17.03.2015 -

Stark im Dienst

Nur in wenigen Städten dominiert der Wirtschaftssektor Industrie – wie die aktuelle Deutschlandkarte des Leibniz-Instituts für Länderkunde belegt.

Fast drei Viertel der Wirtschaftsleistung in Deutschland wird im Dienstleistungssektor (grün, rot und braun) erbracht. Auffallend ist, dass von den fünf Städten mit einem Spezialisierungsgrad von über 50 Prozent vier zu den Industriestädten (blau) gehören: Wolfsburg und Ingolstadt (Autos), Salzgitter (Stahl) und Ludwigshafen (Chemie). Bei den Dienstleistungsstädten erreicht nur die Finanzmetropole Frankfurt am Main diese 50-Prozent-Schwelle.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!