bild der wissenschaft 10/2013

RÄTSEL DER ERDE

Berge in der Unterwelt, taumelnde Pole, wetterfühlige Vulkane

UNSERE HIGHLIGHTS DIESEN MONAT

TITEL_RÄTSEL DER ERDE
Lässt der Klimawandel Vulkane erwachen? Wandern außer den magnetischen Polen auch die geografischen? Was wird aus einer Erdplatte, die in die Tiefe sinkt? Unser Planet ist voller Rätsel.

„DIE" GESUNDE ERNÄHRUNG GIBT ES NICHT
Ballaststoffreich essen! Viel frisches Obst und Gemüse! Pauschale Ernährungsempfehlungen gibt es zuhauf. Wer davon genervt ist, bekommt jetzt Argumentationshilfe: Der Stoffwechsel ist von Mensch zu Mensch verschieden.

GALAKTISCHE INVENTUR
Das europäische Weltraumteleskop Gaia soll die Positionen, Bewegungen, Helligkeiten, Farben und Entfernungen von einer Milliarde Sternen messen. Das Ziel ist eine genaue räumliche Kartierung der Milchstraße.

SCHWERPUNKT_LEBEN IN DEUTSCHLAND
30 Jahre Sozio-oekonomisches Panel – was Sozialwissenschaftler über die Menschen in unserem Land herausgefunden haben.

KEINE PANIK!
Mit Hochleistungsrechnern und Tausenden von Testpersonen wollen Forscher herausfinden, wie sich eine drohende Massenpanik verhindern lässt.


ZUR SACHE - Gedanken unseres Chefredakteurs

Sozialwissenschaften mit Nutzwert

Kennen Sie SOEP, das Sozio-oekonomische Panel? Zugegeben, auch mir war die groß angelegte Langzeitstudie bis zu unserem Bericht in der Januar-Ausgabe 2011 nicht präsent. Dabei liefert sie nützliches Wissen über das Leben in Deutschland. 1983 institutionalisiert, ist das Sozio-oekonomische Panel seit inzwischen 30 Jahren die wohl wichtigste Informationsquelle über die Befindlichkeit der Deutschen. Aus diesem Anlass hat bdw-Redakteurin Cornelia Varwig für Sie den 25-seitigen Schwerpunkt „Leben in Deutschland" konzipiert und ausgestaltet. Ergebnisse der rund 30 000 Personen umfassenden Befragung sind beispielsweise:

Je älter die Kinder werden, umso ähnlicher sind sie ihren Eltern hinsichtlich der intellektuellen Kapazitäten.

Ein zusätzliches Bildungsjahr der Mutter reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass die Tochter raucht oder unsportlich ist, um mehr als sieben Prozentpunkte.

Eine im Beruf gut etablierte Ehefrau erhöht das Trennungsrisiko – allerdings nur im Westen, nicht aber im Osten.

Angereichert werden die Berichte durch einen Essay von Gert G. Wagner über Ängste der Mittelschicht. Wagner ist Vorstandsmitglied des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), in dem das Sozio-oekonomische Panel angesiedelt ist. Und SOEP-Direktor Jürgen Schupp äußert sich im Interview deutlich zu Fragen wie: Macht Geld glücklich? Werden die Menschen einsamer? Öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter? Die Methodik der SOEP-Forscher sowie die dadurch erzielten Resultate belegen, dass die Sozialwissenschaften heute nichts mehr mit der ideologischen Ausrichtung früherer Jahrzehnte am Hut haben.

Soziologen sind auch an einem Projekt beteiligt, das Physiker des Forschungszentrums Jülich vorantreiben, um eine tödliche Massenpanik wie bei der Loveparade in Duisburg 2010 künftig zu vermeiden. Die bdw-Autorin Eva Wolfangel und der Fotograf David Klammer waren bei einem Großexperiment dabei, das am 22. Juni in der Düsseldorfer Messe stattfand. Dort dirigierte der Jülicher Sicherheitsforscher Armin Seyfried 1000 Menschen fünf Stunden lang, um Futter für aufwendige Computersimulationen zu bekommen. Wolfangel, die ich 2012 anlässlich eines Wettbewerbs des Heidelberger Instituts für Theoretische Studien schätzen gelernt habe, ist in Sachen Computermodelle eine pragmatische Expertin. Doch lesen Sie selbst: Die Reportage beginnt auf Seite 88.


Zum vollständigen Inhaltsverzeichnis


Dieses Heft bestellen

 

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe