Das verpasste Patent - Lösung

Die deutsche Ingenieurin ILSE KOBER-ESSERS (1898 bis 1994) erkannte in den 1920er-Jahren als Erste die Ursache der Tragflächenbrüche bei Flugzeugen: Materialermüdung durch Schwingungen. Kober-Essers wusste auch Abhilfe: Ausgleichgewichte am Querruder, die die gefährlichen Schwingungen dämpfen. Leider hat sie versäumt, ihre Innovation für den Flugzeugbau patentieren zu lassen – sie hätte sich eine sprichwörtliche goldene Nase verdient.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe