Schuld und Sühne - Lösung

"Nemesis Divina", lateinisch für "Göttliche Vergeltung", nannte CARL VON LINNÉ (1707 bis 1778) sein heimlich verfasstes Buch voller angeblicher Strafen Gottes für menschliche Verfehlungen. Der schwedische Naturforscher meinte durch seine "Experimentelle Theologie" nachweisen zu können, dass Gott schon im Diesseits Rache an Sündern nimmt. Berühmt wurde Linné durch sein Ordnungssystem für Botanik und Zoologie sowie seine Erkenntnisse über Sexualität bei Pflanzen.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe