Superposter unserer kosmischen Nachbarschaft

Unsere kosmische Nachbarschaft: Exklusives bdw-Astroposter aller Himmelskörper im Umkreis von 20 Lichtjahren.

Auf der Grundlage der neuesten astronomischen Daten hat bild der wissenschaft ein exklusives Riesenposter entwickelt. Es zeigt alle 165 bekannten Himmelskörper im Umkreis von 20 Lichtjahren um die Sonne – ihre räumliche Lage und alle wichtigen Eigenschaften. Das Poster ist mit zusätzlichen Erläuterungen auf festem Glanzpapier im Format A2 erhältlich.

Die Juni-Ausgabe von bild der wissenschaft des hat das Titelthema „Expedition zu den Nachbarn". Erstmals widmet das Magazin der Umgebung der Sonne eine eigene Coverstory – denn kurioserweise gibt es erst jetzt genügend Informationen.

Astronomen haben im Umkreis von 20 Lichtjahren inzwischen 165 Himmelskörper entdeckt: überwiegend Rote Zwergsterne, aber auch hellere, größere Sonnen sowie eine Menge Brauner Zwerge. Diese „Zwitter" zwischen Riesenplaneten und echten Sternen können kaum Kernverschmelzung im Zentrum betreiben und glimmen daher nur düster im All. Erst letzten Monat wurde ein solcher verhinderter Stern in nur 7,2 Lichtjahren Entfernung gefunden – es ist das viertnächste Gestirn am Himmel!

Fantasiereise zu den Sternen

Auf dem jetzt erhältlichen farbigen A2-Riesenposter ist die komplette Nachbarschaft der Sonne in einer neuen räumlichen Darstellung abgebildet. Das Poster wurde von dem Grafik-Designer und Weltraum-Enthusiast Stefan Schiessl exklusiv für bild der wissenschaft entwickelt. Als wissenschaftlicher Berater fungierte Martin Kürster vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg. Den Begleittext schrieb bdw-Astronomie-Redakteur Rüdiger Vaas.

„Das Poster macht Lust, sofort zu den Sternen zu fliegen", sagt Vaas. „Leider ist das technisch noch nicht möglich. Aber in der Fantasie schon – und auf dem Poster kann man endlos spazieren gucken."

Das große bdw-Astroposter ist ein Teil der umfangreichen Aktivitäten zum 50jährigen Jubiläum von bild der wissenschaft. In der Juni-Ausgabe gibt es noch weiter Highlights dazu: Ein kniffliges Astro-Rätsel für Sternenfreunde mit 40 astronomischen Preisen sowie die Ankündigung eines zweitägigen bdw-Astroseminars im November von Rüdiger Vaas. Außerdem erschienen ist gerade ein www.direktabo.de/bdw/poster und kostet 19,80 Euro inklusive Versand und knickfreier Verpackung in einer stabilen Rolle. Drei Stück zusammen kosten 49,80 Euro. Das farbige Poster hat das Format A2 und ist auf stabilem Papier gedruckt und mit Glanzlack veredelt.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe