RALF BUTSCHER

Textredakteur / Ressortleiter Technik & Kommunikation

Ralf Butscher (*1965) hat die neuesten Trends bei Windrädern und Solarzellen, Motoren, Mikrochips und exotischen Materialien stets im Blick. Besonders spannend ist für ihn der Bogen zwischen Technik und Mensch: Welche Ideen, die Forscher im Labor ersinnen, bringen wirklich einen Fortschritt? Das will der diplomierte Physiker für seine Leser jeden Monat neu beantworten. Im Studium ließ er einst Kernspins im Magnetfeld tanzen – dann tanzte er selbst aus der Wissenschaftlerlaufbahn heraus und bog ab zur schreibenden Zunft. Kein Wunder – kam er doch in Friedrich Schillers Geburtsort Marbach am Neckar zur Welt. 2001 fand er sein berufliches Zuhause bei bild der wissenschaft. Privat hält sich der Sonnenanbeter am liebsten an der frischen Luft auf. Er schwimmt viel, macht auf langen Spaziergängen oder mit dem Drahtesel seine schwäbische Heimat unsicher – und lässt schöne Tage gern gemeinsam mit Freunden im Biergarten ausklingen.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe