SUSANNE SÖHLING-LOHNERT

Bildredaktion / Leitung

Susanne Söhling-Lohnert (*1965) arbeitete lange im Fotobereich für die Presseagentur Zeitenspiegel mit den renommiertesten Printmedien im In- und Ausland zusammen. 2003 stieß sie zu bild der wissenschaft. Seitdem ist sie hier für den Bereich Bild zuständig. Sie liebt die tägliche Herausforderung, in der Zusammen­arbeit mit internationalen Berufsfotografen die vielfältigen Inhalte spannend und ansprechend umzusetzen. Einen besonderen Platz in ihrer Arbeit nimmt der „deutsche preis für wissenschaftsfotografie" ein, der über die Jahre von einem zarten Pflänzchen zu einer festen Größe in der Branche herangewachsen ist.

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe