Bunte Gedankengänge

Nein, dies ist kein 3D-Model eines Maulwurfbaus, sondern die dreidimensionale Rekonstruktion eines Neurons - und zwar von einer Fruchtfliege. Ob Mücke, Maus oder Mensch, das neu gegründete Großprojekt BigNeuron am Allen Institute for Brain Science in Seattle sammelt Neuronen-Aufnahmen aus Laboren weltweit. Mit speziell entwickelten Algorithmen lassen die Forscher dann dreidimensionale Rekonstruktionen erstellen. Denn die 3D-Struktur ist der wichtigste Schlüssel, um die Funktionsweise der Gehirnzellen besser zu verstehen. Geplant ist eine große, frei zugängliche Online-Bibliothek verschiedener Gehirnzelltypen, die Wissenschaftlern die Arbeit erleichtern soll.

Mehr Informationen zum BigNeuron-Projekt finden Sie hier.

Foto: BigNeuron/Allen Institute for Brain Science

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe