Buchtipps

Wissensbücher des Jahres 2017

Wissensbücher des Jahres 2017

Jubiläum! Die bild der wissenschaft-Jury hat sich auch in diesem Jahr zum 25. Mal durch einen Bücherberg gelesen – und die 6 "Wissensbücher des Jahres" gekürt.

weiter
Biografie des Gens
Biografie des Gens

Biografie des Gens

Das Buch des US-Krebsforschers Siddhartha Mukherjee ist eines der ganz wenigen auf diesem Gebiet, das nicht nur allgemein am Thema interessierte Leserinnen und Leser zu fesseln vermag, sondern auch Fachleuten viele Überraschungen und neue Einsichten bietet.

weiter
Die Geschichte unserer Spezies
Die Geschichte unserer Spezies

Die Geschichte unserer Spezies

Mit seiner "Kurzen Geschichte der Menschheit" entwarf Yuval Harari vor vier Jahren eine grandios erzählte Abhandlung über das bisherige Werden unserer Spezies. Mit Homo Deus spannt der israelische Historiker den Bogen weiter. Er entwirft einen Masterplan für die Zukunft.

weiter
Abenteuerreise im Schlauchboot
Abenteuerreise im Schlauchboot

Abenteuerreise im Schlauchboot

Sie lieben das Meer, sie respektieren seine Geschöpfe, sie sehen sich als Teil der Natur – und sie sind Jäger und wollen töten. Ihre Mission ist, einen riesigen Eishai zu fangen! Passt das zusammen?

weiter
Alice in der Quantenwelt
Alice in der Quantenwelt

Alice in der Quantenwelt

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss

weiter
Angriff aufs Unverständliche
Angriff aufs Unverständliche

Angriff aufs Unverständliche

Für viele Felder des täglichen Lebens ist die Quantenphysik die grundlegende Theorie. Doch für die meisten Menschen ist sie unverständlich. Durch ihren Quantenphysik-Comic wollen der französische Physikprofessor Thibault Damour und der begnadete Zeichner Mathieu Burniat das ändern.

weiter
Besser als jeder Computer
Besser als jeder Computer

Besser als jeder Computer

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

weiter
Mit allen verfügbaren Mitteln
Mit allen verfügbaren Mitteln

Mit allen verfügbaren Mitteln

Immer wieder werden in deutschen Krankenhäusern Patienten nutzlos therapiert. Der Mediziner Matthias Thöns untersucht, was dahinter steckt und sagt, was man dagegen tun kann.

weiter
Urknall für Einsteiger
Urknall für Einsteiger

Urknall für Einsteiger

Das neue Buch von bild der wissenschaft-Redakteur Rüdiger Vaas richtet sich ausdrücklich an Laien. Pfiffig illustriert behandelt es alle Fragen der modernen Kosmologie.

weiter
Geschichten vom Pferd
Geschichten vom Pferd

Geschichten vom Pferd

Die Erfindung des Reitens prägte die Geschichte der Steppenvölker – von Ungarn bis zum Chinesischen Meer. Der Archäologe Barry Cunliffe hat ein spannendes Buch darüber geschrieben.

weiter
Prägende Erlebnisse
Prägende Erlebnisse

Prägende Erlebnisse

Die Lebensumstände und der Lebensstil während der Zeugung und Schwangerschaft beeinflussen die Gesundheit des Kindes – und möglicherweise sogar die der Enkel. Peter Spork hat Erstaunliches über die Erkenntnisse der "Epigenetik" zu berichten.

weiter
Elegant im Sauseschritt
Elegant im Sauseschritt

Elegant im Sauseschritt

Die Geschichte der Hirnforschung steckt voller Sackgassen und Irrtümer. Ein fesselndes Buch über die Suche nach Geist und Bewusstsein.

weiter
Abenteuer Artenschutz
Abenteuer Artenschutz

Abenteuer Artenschutz

Artenschutz und Artensterben – ein trauriges Thema? Nicht unbedingt: Was die Zoologin Lydia Möcklinghoff über Ameisenbären, Wendehalsfrösche und anderes Getier schreibt, ist oft umwerfend komisch.

weiter
Problematische Psychopillen
Problematische Psychopillen

Problematische Psychopillen

Wer wegen Depressionen zum Arzt geht, bekommt Psychopharmaka verschrieben. Doch die sind nicht ungefährlich – immer wieder lösen sie sogar erst die Selbstmordgedanken aus, die sie eigentlich verhindern sollen.

weiter
Der unbewusste Sinn
Der unbewusste Sinn

Der unbewusste Sinn

Was steckt dahinter, wenn uns etwas schmeckt – oder wenn wir etwas widerlich finden? Der Autor Bob Holmes hat Neurobiologen und Psychologen befragt, mit Sterneköchen gespeist und Wein verkostet. Mit verblüffenden Erkenntnissen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe