Buchtipps

Wissensbücher des Jahres 2017

Wissensbücher des Jahres 2017

Jubiläum! Die bild der wissenschaft-Jury hat sich auch in diesem Jahr zum 25. Mal durch einen Bücherberg gelesen – und die 6 "Wissensbücher des Jahres" gekürt.

weiter
Biografie des Gens
Biografie des Gens

Biografie des Gens

Das Buch des US-Krebsforschers Siddhartha Mukherjee ist eines der ganz wenigen auf diesem Gebiet, das nicht nur allgemein am Thema interessierte Leserinnen und Leser zu fesseln vermag, sondern auch Fachleuten viele Überraschungen und neue Einsichten bietet.

weiter
Die Geschichte unserer Spezies
Die Geschichte unserer Spezies

Die Geschichte unserer Spezies

Mit seiner "Kurzen Geschichte der Menschheit" entwarf Yuval Harari vor vier Jahren eine grandios erzählte Abhandlung über das bisherige Werden unserer Spezies. Mit Homo Deus spannt der israelische Historiker den Bogen weiter. Er entwirft einen Masterplan für die Zukunft.

weiter
Abenteuerreise im Schlauchboot
Abenteuerreise im Schlauchboot

Abenteuerreise im Schlauchboot

Sie lieben das Meer, sie respektieren seine Geschöpfe, sie sehen sich als Teil der Natur – und sie sind Jäger und wollen töten. Ihre Mission ist, einen riesigen Eishai zu fangen! Passt das zusammen?

weiter
Alice in der Quantenwelt
Alice in der Quantenwelt

Alice in der Quantenwelt

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss

weiter
Elegant und federleicht
Elegant und federleicht

Elegant und federleicht

Borsten, Daunen und Steuerfahnen – Federn sind ein Wunderwerk der Evolution. Unwiderstehlich kitzelt Thor Hanson die Neugier seiner Leser mit spannenden Details.

weiter
Nachhilfe für Vampire
Nachhilfe für Vampire

Nachhilfe für Vampire

Etwa sechs Liter Blut zirkulieren ständig durch unsere Adern – und die haben es in sich. Der Arzt Jürgen Brater erklärt selbst schwierige Zusammenhänge gut verständlich.

weiter
Rasante Reise rückwärts
Rasante Reise rückwärts

Rasante Reise rückwärts

Vom ersten Menschen bis zum letzten Römer – eine spannende Expedition zu den Zeugen der Geschichte, begleitet vom Altmeister der Archäologie, Hermann Parzinger.

weiter
Erst die Dosis macht das Gift
Erst die Dosis macht das Gift

Erst die Dosis macht das Gift

Stress, Arznei – vieles ist an sich weder gut noch schlecht, sondern es kommt auf das richtige Maß an. Ein kluges Buch zum Thema Gesundheit.

weiter
Und nun zum Wetter
Und nun zum Wetter

Und nun zum Wetter

Im 19. Jahrhundert versuchten ein paar tollkühne Pioniere, das Wetter vorherzusagen. Sie stiegen mit Ballons so hoch hinauf, bis sie ohnmächtig wurden, und verwandelten ihre Gärten in Labore. Das Buch erzählt ihre spannenden Lebensgeschichten.

weiter
Achterbahn statt Yoga
Achterbahn statt Yoga

Achterbahn statt Yoga

Stress hat einen denkbar schlechten Ruf. Dabei fördert milder Stress die Selbstheilungskräfte, und Achterbahnfahren verschafft uns einen wohligen Adrenalin-Kick. Urs Willmanns Buch ist ein Plädoyer gegen die Langeweile im Leben.

weiter
Ein seidenes Geheimnis
Ein seidenes Geheimnis

Ein seidenes Geheimnis

Rund um den florierenden Seidenhandel um 500 n.Chr. und die rätselhafte Herkunft der chinesischen Seide hat Dirk Husemann einen spannenden und akribisch recherchierten historischen Roman gesponnen.

weiter
Ende gut, alles gut
Ende gut, alles gut

Ende gut, alles gut

Die ägyptischen Pyramiden, die Kriege und der Fortschritt der Technik – sie haben ihre Wurzeln darin, dass unser Leben endlich ist. Eine kühne These, die drei Psychologen in ihrem Buch überzeugend vertreten.

weiter
In der Schwüle des Urwalds
In der Schwüle des Urwalds

In der Schwüle des Urwalds

Niemand weiß so recht, was Völkerkundler eigentlich treiben, wenn sie mit Menschen zusammenleben, die von der Zivilisation noch weitgehend unbefleckt sind. Diese Lücke hat die Schriftstellerin Lily King nun mit einem Roman gefüllt.

weiter
Unterwegs im Wald
Unterwegs im Wald

Unterwegs im Wald

Viel mehr als ein lehrreiches Buch über den Wald: Man glaubt beim Lesen wirklich, die Tiere und Pflanzen vor sich zu sehen, riecht die kalte Winterluft im Januar und hört das raschelnde Laub im Herbst.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe