damals.de
Anzeige
Anzeige

Videos

Gesundheit+Medizin

Einsames Gehirn

Anhaltende Einsamkeit kann Stress bedeuten und psychische Störungen hervorrufen. Was dabei im Gehirn passiert, zeigen nun Experimente mit Mäusen... mehr

Umwelt+Natur

Kaum Schutz in Schutzgebieten

Schutzgebiete sollen die Natur vor der Zerstörung durch den Menschen bewahren. Doch ein Drittel der weltweit als geschützt ausgewiesenen Areale steht enorm unter Druck, wie eine Studie nun enthüllt... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Was|ser|wirt|schaft  〈f. 20; unz.〉 planmäßige Erfassung u. Verteilung von Wasser als Trinkwasser, für Industriebedarf, Bewässerung usw.; Sy Wasserhaushalt ( ... mehr

psy|cho|lo|gis|tisch  〈Adj.〉 im Sinne des Psychologismus, auf ihm beruhend

Tra|che|en|tier  〈[–xen–] n. 11; Zool.〉 Angehöriges eines Unterstammes der Gliederfüßer mit Tracheen u. schlauchartigen Darmanhängen, die der Ausscheidung dienen: Tracheata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige