Raumfahrt

Unbekanntes Mondgestein

Unbekanntes Mondgestein

Die chinesische Raumsonde Chang'e-3 hat überraschende Daten vom übermittelt. Denn Gesteinsproben enthüllen eine bisher völlig unbekannte Basaltsorte auf den Erdtrabanten.

weiter
Neues von Philae

Neues von Philae

Lange ist es schon ruhig um die Raumsonde Philae, die im vergangenen November auf dem Kometen Tschuri gelandet war. Was ist der Stand der Dinge?

weiter
Neuer Einblick in die Mars-Atmosphäre

Neuer Einblick in die Mars-Atmosphäre

Die NASA-Raumsonde MAVEN hat neue Daten zur Atmosphäre des Roten Planeten geliefert. Sie zeigen Überraschendes, helfen aber auch, ein paar Rätsel des Roten Planeten zu lösen.

weiter
Pluto-Sonde schickt erste Daten

Pluto-Sonde schickt erste Daten

Die NASA-Raumsonde New Horizons hat ihre ersten Bilder und Daten vom Vorbeiflug am Pluto und seinen Monden geschickt. Sie enthüllen eine überraschend vielseitige Landschaft.

weiter
Pluto: Historischer Vorbeiflug geglückt

Pluto: Historischer Vorbeiflug geglückt

Kurz vor drei Uhr in der Nacht zum 15. Juli war es soweit: Die NASA-Raumsonde New Horizons hat sich nach erfolgreichem Vorbeiflug am Pluto zurückgemeldet.

weiter
Neues Überwachungssystem für Weltraumschrott

Neues Überwachungssystem für Weltraumschrott

Ab 2018 soll ein Radar-System des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt Weltraummüll überwachen, um Satelliten und Raumfahrzeuge vor Kollisionen zu bewahren.

weiter
Ein Lebenszeichen von Philae!

Ein Lebenszeichen von Philae!

Sieben Monate nach der Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko ist die Sonde Philae wieder erwacht.

weiter
Rätsel gelöst

Rätsel gelöst

Lange Jahre schien die ESA-Marssonde Beagle 2 verschollen, ihre Mission galt von Beginn an als gescheitert - bis jetzt.

weiter
Warum Beagle 2 nicht antwortete

Warum Beagle 2 nicht antwortete

Aufnahmen der NASA-Raumsonde Mars Reconnaissance Orbiter zeigen, dass das Marslabor damals nicht zerschellte, sondern weitestgehend heil auf der Marsoberfläche ankam.

weiter
Kometenlandung: Philae schläft, hat aber seine Arbeit gemacht

Kometenlandung: Philae schläft, hat aber seine Arbeit gemacht

Große Erleichterung bei der ESA: Die Landeeinheit Philae hat zwar keinen Strom mehr, aber kurz vor Abriss des Kontakts konnten noch alle Daten heruntergeladen werden.

weiter
Kometenlandung Update: Philae steht schief
Kometenlandung Update: Philae steht schief

Kometenlandung Update: Philae steht schief

Die ESA hat nun mehr zur vielleicht spannendsten Frage der Kometenlandung berichtet: Steht der Lander Philae fest auf der Oberfläche von 67P/Churyumov–Gerasimenko?

weiter
Philaes schwerste Stunde

Philaes schwerste Stunde

Erstmals soll morgen am Mittwoch ein Roboter auf der Oberfläche eines Kometen andocken - ein Meilenstein in der Raumfahrt. Was erwartet Philae dort?

weiter
Land in Sicht

Land in Sicht

Raumsonde Rosetta war zehn Jahre zum Kometen "Tschury" unterwegs. Schauen Sie am Mittwoch live zu, wenn der Landeroboter Philae auf der Kometen-Oberfläche aufsetzt.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Auslobung 2016 läuft!


Einsendeschluss: 30. Juni 2016

Der Buchtipp

Die Evolution ist so fantasiereich, dass Mutation und Selektion nicht ausreichen, um die vielen „Erfindungen" zu erklären. Das Buch eines Forschers, der selbst an vorderster Front steht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe