Raumfahrt

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Jeder von uns hat in seinem Heim Myriaden von Untermietern: Bakterien. Doch wie ist das im Fall der Internationalen Raumstation? Haust in der Schwerelosigkeit eine besondere oder gar "kranke" Bakteriengemeinschaft? Forscher haben dies nun geklärt.

weiter
Lassen sich interstellare Sonden bremsen?

Lassen sich interstellare Sonden bremsen?

Mittels Lasertechnik scheint es möglich, kleine Sonden rasant zu fernen Sternensystemen zu schicken. Doch wie bremst man sie am Ziel aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein deutscher Physiker.

weiter
Überraschendes vom Jupiter

Überraschendes vom Jupiter

Die NASA-Raumsonde Juno liefert ganz neue Einblicke in den Gasriesen Jupiter. Schon ihre ersten Daten zum Magnetfeld, den Polarregionen und den Gasströmen des Gasriesen sorgen für Überraschungen.

weiter
Die Kraft aus dem Verborgenen

Die Kraft aus dem Verborgenen

Ein unbekannter Planet sorgt dafür, dass sich der Vorbeiflug seiner Geschwister im Planetensystem des Sterns KOI-872 um bis zu zwei Stunden ?verspätet?

weiter
Kurz vermeldet: Lava-Schnecken auf dem Mars

Kurz vermeldet: Lava-Schnecken auf dem Mars

Knittrige Haut mit kleinen Kringeln ? daran erinnern die hochauflösenden Bilder der Marslandschaft Athabasca Valles. Geformt wurden die Täler von heißen Lavaströmen.

weiter
Wissenswert: Wie brennt eine Kerze in der Schwerelosigkeit?

Wissenswert: Wie brennt eine Kerze in der Schwerelosigkeit?

An Weihnachten fanden viele Bescherungen unter einem Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen statt. Doch was würde passieren, wenn man diese Szene in die Schwerelosigkeit einer Raumstation verlegen würde? Eins ist klar: Der Weihnachtsbaum samt Kerzen würde schweben. Doch wie verhalten sich die Kerzenflammen, brennen sie in der Schwerelosigkeit weiter, und wenn ja wie sehen sie aus? Diese Frage hat uns Barbara S. gestellt ? vielen Dank dafür!

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe