Erde & Weltall

Pflanzenfresser-Dinos genossen Krabben-Beilage

Eine Untersuchung fossiler Geschäftchen von Entenschnabelsauriern belegt: Die eigentlich als Vegetarier geltenden Dinos futterten auch gerne mal Krebstiere, um sich möglicherweise gezielt mit zusätzlichem Eiweiß zu versorgen. weiter

Extragalaktische Extrem-Strahlung

Extragalaktische Extrem-Strahlung

Astronomen haben erstmals herausgefunden, dass die energiereichste kosmische Strahlung höchstwahrscheinlich nicht aus unserer Milchstraße stammt – sie ist extragalaktischen Ursprungs.

weiter
Höllenplanet mit Titan in der Atmosphäre

Höllenplanet mit Titan in der Atmosphäre

Der analytische Blick auf ferne Planeten wird immer schärfer, verdeutlicht eine aktuelle Studie: Astronomen haben Titanoxid in der Atmosphäre eines "Heißen Jupiters" nachgewiesen.

weiter
Klimawandel nagt am

Klimawandel nagt am "dritten Pol"

Die Gletscher in den Hochgebirgen Asiens werden selbst bei Begrenzung der Erwärmung auf 1,5 Grad voraussichtlich ein Drittel ihrer Eismassen verlieren, so die Prognose. Doch bei stärkerem Klimawandel sind die Aussichten noch düsterer.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Tod bei der Geburt

Tod bei der Geburt

Paläontologen haben das Fossil eines Meeressaurier-Weibchen entdeckt, die bei der Geburt ihrer Jungen starb. Sie ist unter Wirbeltieren das älteste Zeugnis für einen Tod in diesem Moment.

weiter
Passatwinde bremsen die Erwärmung aus

Passatwinde bremsen die Erwärmung aus

Seit 2001 steigt die globale Durchschnittstemperatur kaum noch. Diese Verschnaufpause verdanken wir offenbar ungewöhnlich starken Winden über dem Pazifik, die den Ozean in Wallung bringen.

weiter
Video der Woche: Preisgekrönt
Video der Woche: Preisgekrönt

Video der Woche: Preisgekrönt

Forschungsergebnisse eindrucksvoll vermittelt: Das ist den Produzenten des Videos „Dynamic Earth" gelungen. Die Zeitschrift „Science" hat der Produktion ein Krönchen aufgesetzt.

weiter
Mythos Mammutsteppe

Mythos Mammutsteppe

Mammuts waren gar keine Grasfresser – und sie weideten auch nicht auf einer reinen Grassteppe. Stattdessen dominierten in den Eiszeit-Ebenen des hohen Nordens krautige Blütenpflanzen.

weiter
Asteroid mit zwei Gesichtern

Asteroid mit zwei Gesichtern

Astronomen haben erstmals einen indirekten Blick auf das Innenleben eines Asteroiden geworfen – und dabei Überraschendes entdeckt. Denn der Asteroid Itokawa ist zweigeteilt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe