Erde & Weltall

Bedenklich: Der Meeresspiegel stieg in Schüben

Möglicherweise wird der Klimawandel den Meeresspiegel nicht so kontinuierlich ansteigen lassen, wie man meinen könnte: Eine Untersuchung fossiler Korallenriffe zeigt, dass es einst zu sprunghaften Anstiegen gekommen ist. weiter

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Es ist der Beginn einer neuen Ära der Astrophysik: die erstmalige Messung von Gravitationswellen aus dem brachialen Zusammenstoß zweier Neutronensterne. Ein Hintergrundbericht

weiter
Einstein, Heisenberg und die Weltformel

Einstein, Heisenberg und die Weltformel

"Das Kleinste erforschen, um das Größte zu verstehen", lautet der Leitgedanke des Max-Planck-Instituts für Physik. Nach einer wechselvollen Geschichte, die die moderne Physik wie keine andere Institution bündelt, ist das Institut 100 Jahre alt geworden.

weiter
Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Am 17. August 2017 haben die LIGO-Detektoren in den USA und der Virgo-Detektor in Italien zum fünften Mal Gravitationswellen direkt gemessen. Doch dieses Mal war einiges anders.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Starker Ur-Hinterantrieb

Starker Ur-Hinterantrieb

Neu entdeckte Fossilien einer Übergangsform zwischen Fisch und Vierfüßer ermöglichen Einblicke in die Evolutionsgeschichte des Landgangs.

weiter
Das Vulkanwolken-Orakel

Das Vulkanwolken-Orakel

Die Bodenbewegungen rund um einen Feuerberg könnten vor und während eines Ausbruchs Vorhersagen erlauben – etwa dazu, wie sich die Aschewolke entwickeln wird.

weiter
Eruption bestätigt ältesten Stadtplan der Welt

Eruption bestätigt ältesten Stadtplan der Welt

Vor rund 9.000 Jahren malten Bewohner der Steinzeitsiedlung Çatalhöyük ein Wandgemälde, das eine Stadt, vielleicht auch einen Vulkanausbruch zeigt. Dass eine solche Eruption damals stattfand, haben Forscher jetzt nachgewiesen.

weiter
Erdzwilling: Leichtgewicht mit Gashülle

Erdzwilling: Leichtgewicht mit Gashülle

Astronomen haben erstmals einen Exoplaneten beim Transit beobachtet, der genauso leicht ist wie die Erde. Erdähnlich ist das Leichtgewicht aber deshalb nicht unbedingt.

weiter
Braunes Zwergenpaar mit Anhang

Braunes Zwergenpaar mit Anhang

Ein Paar Brauner Zwerge liegt nur 6,6 Lichtjahre von uns entfernt. Jetzt haben Astronomen ein Indiz dafür entdeckt, dass es in diesem Doppelsystem einen Planeten geben könnte.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe