Erde & Weltall

Älteste Pilz-Fossilien entdeckt?

Wieder liefert ein Fossil spannende Einblicke in die früheste Ära des irdischen Lebens: In Südafrika haben Forscher möglicherweise die ältesten bekannten Überreste eines Pilzes entdeckt – sie sind 2,4 Milliarden Jahre alt. weiter

Gravitationslinse mit Supernova

Gravitationslinse mit Supernova

Astronomen haben erstmals eine extrem seltene Konstellation beobachtet: Eine Supernova vom Typ 1a, deren Licht von einer Gravitationslinse verzerrt und verstärkt wird.

weiter
Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Bisher glaubten Paläontologen, ziemlich genau zu wissen, wie die allerersten Dinosaurier aussahen. Doch ein 245 Millionen Jahre altes Fossil belehrt sie nun eines Besseren.

weiter

"Konzentrierter" Blick auf ein Monster

Vereinigt zum Riesenteleskop "Event Horizon", nimmt ein weltweiter Verbund von Radioantennen bis zum 14. April das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxis unter die Lupe.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

© SpaceX

Video der Woche: Die Grashüpfer-Rakete

Ein Recycling-Konzept soll die Raumfahrt voran bringen: Raketen landen wieder am Startort

weiter
Von einem kosmischen Monster zerfetzt

Von einem kosmischen Monster zerfetzt

Die Begegnung einer Gaswolke mit dem Schwarzen Loch im Zentrum unserer Milchstraße hat eine neue Phase erreicht: Das Gravitationsmonster zerreißt sein Opfer

weiter
Der Dino mit der dicken Stupsnase

Der Dino mit der dicken Stupsnase

Paläontologen haben einen neuen Verwandten des bekannten Triceratops entdeckt: Eine kurze Nase und lange geschwungene Hörner prägten sein ungewöhnliches Gesicht.

weiter
<i>T. rex</i> auf frischer Tat ertappt

T. rex auf frischer Tat ertappt

In einem Wirbelknochen eines pflanzenfressenden Dinosauriers haben Paläontologen den abgebrochenen und eingeheilten Zahn eines Tyrannosaurus entdeckt. Das zeigt, dass die Riesenechse doch ein aktiver Jäger und kein reiner Aasfresser war.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe