Erde & Weltall

Houston, wir haben kein Problem!

Am 21. August 2017 wird sich der Himmel über einem Teil der USA verfinstern. Aus Anlass des Spektakels hat sich bild der wissenschaft mit Lesern dorthin aufgemacht. Unser Astronomie-Autor Thomas Bührke ist mit dabei. Nächster Stopp: Houston. weiter

Ein Dinosaurier als Missing-Link

Ein Dinosaurier als Missing-Link

Ein in Chile entdeckter Dinosaurier könnte sich als Bindeglied der Dinosaurier-Evolution erweisen. Denn das Fossil weist sowohl Merkmale der zweibeinig laufenden Raubdinosaurier als auch der pflanzenfressenden Vogelbecken-Dinosaurier auf.

weiter
Oh, wie schön ist Panama!
Oh, wie schön ist Panama!

Oh, wie schön ist Panama!

Am 21. August 2017 wird sich der Himmel über einem Teil der USA verfinstern. Aus Anlass des Spektakels hat sich bild der wissenschaft mit Lesern dorthin aufgemacht. Unser Astronomie-Autor Thomas Bührke ist mit dabei.

weiter
Super-Hitzewellen auch in Europa?

Super-Hitzewellen auch in Europa?

In Zukunft könnten auch Europa häufiger tropische Perioden von 40 bis sogar 55 Grad Hitze bevorstehen. Denn schon bei zwei Grad Erwärmung steigt das Risiko für schwülwarme Hitzewellen in Europa auf 30 Prozent an, wie eine Studie belegt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Der Mensch vernichtete Australiens Riesen

Der Mensch vernichtete Australiens Riesen

Einst lebten gigantische Tiere in Australien – doch dann verschwanden die Vertreter der Megafauna plötzlich. Ein Forscherteam präsentiert nun Hinweise darauf, dass der Mensch für ihr Aussterben verantwortlich war und nicht klimatische Veränderungen.

weiter
Blicken wir auf erloschene Sterne?

Blicken wir auf erloschene Sterne?

Ihr Licht braucht lange, um zu uns zu kommen - bedeutet das, dass manche Sterne, die wir von der Erde aus sehen, in Wirklichkeit schon gar nicht mehr existieren? Ein Astrophysiker antwortet.

weiter
Unsere heiße Nachbarin schlägt eine Welle

Unsere heiße Nachbarin schlägt eine Welle

Rund 10.000 Kilometer lang erstreckte sie sich vom Norden bis in den Süden: In der oberen Atmosphäre der Venus hat sich vorübergehend eine mysteriöse Bogenstruktur abgezeichnet.

weiter
Riesen-Moor unterm Regenwald

Riesen-Moor unterm Regenwald

Versteckt unter dem Dschungel des Kongobeckens haben Forscher das wahrscheinlich größte tropische Moor der Welt entdeckt. Es erstreckt sich über fast 150.000 Quadratkilometer – das ist mehr als die Fläche Englands.

weiter
Mond: Keine Geburt mit Paukenschlag?

Mond: Keine Geburt mit Paukenschlag?

Der Mond könnte aus den Bruchstücken mehrerer Einschläge auf der Proto-Erde entstanden sein und nicht durch eine einzige gigantische Kollision, sagen Forscher.

weiter

Rubriken


Sie haben die Wahl!

bild der wissenschaft sucht die besten aktuellen Wissensbücher – machen Sie mit!

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Die Lebensumstände und der Lebensstil während der Zeugung und Schwangerschaft beeinflussen die Gesundheit des Kindes – und möglicherweise sogar die der Enkel. Peter Spork hat Erstaunliches über die Erkenntnisse der "Epigenetik" zu berichten.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe