Erde & Weltall

Tauwetter setzt ein Mega-Treibhausgas frei

Es hat extrem hohes globales Erwärmungspotential: Lachgas steigt nun zunehmend aus dem tauenden Permafrostboden des Nordens empor, lassen Studienergebnisse befürchten. weiter

"Super-Mutter"-Galaxien entdeckt

Astronomen haben Galaxien entdeckt, die hundert Mal schneller Sterne bilden als unsere Milchstraße. Diese neu entdeckte Kategorie könnte nun helfen, ein kosmisches Rätsel zu lösen.

weiter
Überraschendes vom Jupiter

Überraschendes vom Jupiter

Die NASA-Raumsonde Juno liefert ganz neue Einblicke in den Gasriesen Jupiter. Schon ihre ersten Daten zum Magnetfeld, den Polarregionen und den Gasströmen des Gasriesen sorgen für Überraschungen.

weiter
Planetenartiges Objekt erstaunt Astronomen

Planetenartiges Objekt erstaunt Astronomen

Der seltsame Himmelskörper OTS44 entstand trotz seiner geringen Masse offenbar ähnlich wie ein Stern, belegen Radiobeobachtungen. Das überraschende Ergebnis widerspricht herkömmlichen Modellen zur Stern- und Planetenentstehung.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Neues von Saturns seltsamstem Ring

Neues von Saturns seltsamstem Ring

Der äußerste Ring des Gasplaneten Saturn ist ständig in Aufruhr: ?Schneebälle? mit einem Durchmesser von etwa einem Kilometer wirbeln die winzigen Eisteilchen des dünnen F-Rings durcheinander, berichteten Forscher um Carl Murray von der Queen Mary University in London jetzt auf einer Tagung in Wien. Die Störenfriede ziehen einen mehrere hundert Kilometer langen Schweif hinter sich her, wenn sie den Ring kreuzen.

weiter
Aus eins mach zwei

Aus eins mach zwei

Von der Sombrero-Galaxie gibt es bereits viele Tausend Bilder. Jetzt hat das Weltraumteleskop Spitzer die Galaxie im Sternbild Jungfrau auch im infraroten Licht fotografiert. Dabei kam heraus, dass sich im ?Sombrero? in Wirklichkeit zwei Galaxien verbergen: Eine riesige, unstrukturierte, elliptische Galaxie (auf dem Bild als diffuses, bläuliches Leuchten zu erkennen) und eine flache Scheibe (die beiden hellen Ringe).

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Überflutete Höhlen, U-Boot-Wracks, Maya-Brunnen – der Archäologe Florian Huber berichtet über die bizarre Welt unter Wasser.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe