Erde & Weltall

Bedenklich: Der Meeresspiegel stieg in Schüben

Möglicherweise wird der Klimawandel den Meeresspiegel nicht so kontinuierlich ansteigen lassen, wie man meinen könnte: Eine Untersuchung fossiler Korallenriffe zeigt, dass es einst zu sprunghaften Anstiegen gekommen ist. weiter

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Es ist der Beginn einer neuen Ära der Astrophysik: die erstmalige Messung von Gravitationswellen aus dem brachialen Zusammenstoß zweier Neutronensterne. Ein Hintergrundbericht

weiter
Einstein, Heisenberg und die Weltformel

Einstein, Heisenberg und die Weltformel

"Das Kleinste erforschen, um das Größte zu verstehen", lautet der Leitgedanke des Max-Planck-Instituts für Physik. Nach einer wechselvollen Geschichte, die die moderne Physik wie keine andere Institution bündelt, ist das Institut 100 Jahre alt geworden.

weiter
Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Am 17. August 2017 haben die LIGO-Detektoren in den USA und der Virgo-Detektor in Italien zum fünften Mal Gravitationswellen direkt gemessen. Doch dieses Mal war einiges anders.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Jupiter: Riesensturm als Heizung?

Jupiter: Riesensturm als Heizung?

Die obere Atmosphäre des Jupiter sorgt für Rätselraten, denn sie ist viel heißer als sie sein dürfte. Jetzt könnten Astronomen die geheimnisvolle Wärmequelle der jovianischen Gashülle ausfindig gemacht haben.

weiter
Ceres: Kraterrätsel auf dem Zwergplaneten

Ceres: Kraterrätsel auf dem Zwergplaneten

Der Zwergplanet Ceres gibt erneut Rätsel auf. Obwohl es auf seiner Oberfläche mindestens 200 Einschlagskrater von mindestens 100 Kilometern Durchmesser geben müsste, sind nur 16 zu sehen.

weiter
Wo in Deutschland der Blitz einschlägt

Wo in Deutschland der Blitz einschlägt

2015 war ein ruhiges Jahr für Deutschland – was die Anzahl der Blitzeinschläge betrifft. Wo es hierzulande dennoch am häufigsten kracht, zeigt der neue Blitzatlas.

weiter

"Atemnot" am Beginn der tierischen Evolution?

Wann gab es genug Sauerstoff im Wasser für die Entwicklung tierischen Lebens? Eine Studie legt nun nahe, dass die Sauerstoffversorgung lange unverlässlich war und damit die Evolution ausbremsten.

weiter
Atmosphären-Blick auf erdähnliche Planeten

Atmosphären-Blick auf erdähnliche Planeten

Zwei vielversprechende Kandidaten bei der Suche nach Leben im All haben sich nun tatsächlich als Gesteinsplaneten erwiesen sowie erste Informationen über ihre Atmosphären preisgegeben.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe