Erde & Weltall

Planetenartiges Objekt erstaunt Astronomen

Der seltsame Himmelskörper OTS44 entstand trotz seiner geringen Masse offenbar ähnlich wie ein Stern, belegen Radiobeobachtungen. Das überraschende Ergebnis widerspricht herkömmlichen Modellen zur Stern- und Planetenentstehung. weiter

Plattentektonik mit Mücke

Plattentektonik mit Mücke

Der indische Subkontinent war während seiner Drift nach Norden offenbar doch nicht so isoliert wie angenommen. Das legen die Verwandtschaftsbeziehungen von 54 Millionen Jahre alten Mücken in indischem Bernstein nahe.

weiter
Campi Flegrei: Unterschätzte Eruptionsgefahr

Campi Flegrei: Unterschätzte Eruptionsgefahr

Neue Modellsimulationen vulkanischer Prozesse lassen befürchten: Der rumorende Supervulkan Campi Flegrei bei Neapel könnte früher ausbrechen als bisher vermutet.

weiter
Besorgter Blick auf das Klimaproblem

Besorgter Blick auf das Klimaproblem

Wie effektiv sind die Abkommen zum Klimaschutz? Wie lässt sich die bedrohliche Erwärmung bremsen? Könnte man die Welt vielleicht sogar künstlich kühlen? Den Fragen rund um das Thema Klimawandel widmet sich die Zeitschrift bild der wissenschaft.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Ur-Australier schmausten Riesen-Eier

Ur-Australier schmausten Riesen-Eier

Hatte der Mensch beim Aussterben der australischen Megafauna die Hand im Spiel? Zumindest dem Riesenvogel Genyornis hat er offenbar kräftig zugesetzt, belegen Funde verkohlter Eierschalen.

weiter
Wasser, Polarlichter und einst lebensfreundlich

Wasser, Polarlichter und einst lebensfreundlich

Zurzeit erforschen Astronomen intensiv den Roten Planeten. Dabei wird eines immer deutlicher: Der Mars muss einst um einiges lebensfreundlicher gewesen sein.

weiter
Ein neunter Planet im Sonnensystem?

Ein neunter Planet im Sonnensystem?

Astronomen haben Indizien dafür entdeckt, dass es einen neunten Planeten im Sonnensystem geben könnte. Er ist wahrscheinlich ungefähr neptungroß und 20 Mal weiter von der Sonne entfernt als der Neptun.

weiter
Diese Supernova überstrahlt alle

Diese Supernova überstrahlt alle

Doppelt so hell wie bisher bekannte Rekord-Sternenexplosionen: Eine rätselhafte Mega-Supernova stellt alle bisher bekannten kosmischen Blitzlichter in den Schatten.

weiter
Grüner Klimaeffekt im Kielwasser der Eisberge

Grüner Klimaeffekt im Kielwasser der Eisberge

Wie riesige Düngetabletten: Driftende Eisberge hinterlassen Spuren von verstärktem Algenwachstum im Wasser, was erheblich zur Kohlendioxid-Bindung im Südpolarmeer beiträgt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe