Erde & Weltall

Darwins "Rätseltier" enträtselt

Nach gut 180 Jahren haben Forscher aufgeklärt, zu welcher Tiergruppe ein von Charles Darwin in Südamerika entdecktes Fossil gehörte. Möglich wurde des Rätsels Lösung erst durch die Analyse des urzeitlichen Erbguts. weiter

Bisher unbekanntes Aussterben entdeckt

Bisher unbekanntes Aussterben entdeckt

Als vor gut zwei Millionen Jahren das Eiszeitalter begann, hatte dies zumindest für einige Meerestiere fatale Folgen: Rund ein Drittel der marinen Megafauna starb damals aus, darunter viele Meeressäuger, Schildkröten, Meeresvögel und Haie.

weiter
Die Deutschen und außerirdische Zivilisationen

Die Deutschen und außerirdische Zivilisationen

37,8 Prozent der Menschen in Deutschland glauben, dass es extraterrestrische Intelligenzen gibt. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag von bild der wissenschaft.

weiter
Vulkankatastrophe brachte Dinos voran

Vulkankatastrophe brachte Dinos voran

Ein Massenaussterben vor 200 Millionen Jahren bereitete den Dinosauriern die Bühne. Jetzt liefern Forscher neue Belege dafür, dass gewaltige, wiederholte Vulkanausbrüche wahrscheinlich schuld an diesem Ereignis waren.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Älteste Pilz-Fossilien entdeckt?

Älteste Pilz-Fossilien entdeckt?

Wieder liefert ein Fossil spannende Einblicke in die früheste Ära des irdischen Lebens: In Südafrika haben Forscher möglicherweise die ältesten bekannten Überreste eines Pilzes entdeckt – sie sind 2,4 Milliarden Jahre alt.

weiter
Gravitationslinse mit Supernova

Gravitationslinse mit Supernova

Astronomen haben erstmals eine extrem seltene Konstellation beobachtet: Eine Supernova vom Typ 1a, deren Licht von einer Gravitationslinse verzerrt und verstärkt wird.

weiter
Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Bisher glaubten Paläontologen, ziemlich genau zu wissen, wie die allerersten Dinosaurier aussahen. Doch ein 245 Millionen Jahre altes Fossil belehrt sie nun eines Besseren.

weiter

"Konzentrierter" Blick auf ein Monster

Vereinigt zum Riesenteleskop "Event Horizon", nimmt ein weltweiter Verbund von Radioantennen bis zum 14. April das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxis unter die Lupe.

weiter
Brexit 1.0 begann vor 450.000 Jahren

Brexit 1.0 begann vor 450.000 Jahren

Wie Großbritannien zur Insel wurde, war bisher nur in Teilen geklärt. Jetzt zeigt sich: Die Trennung vom Festland verlief weitaus dramatischer als bisher angenommen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Carlo Rovelli ist es eine Herzensangelegenheit, möglichst vielen Menschen die moderne Physik begreifbar zu machen – auch solchen, die keine Ahnung von höherer Mathematik haben.  Brillant schreibt er etwa über Quantenschaum und Stringtheorie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe