Erde & Weltall

Eis-Negativ-Rekorde an beiden Polen

Die Meereisfläche im Norden der Erde hat in diesem Winter erneut die geringste Ausdehnung seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht. Parallel dazu kam es zu einer Rekord-Schmelze im Süden. weiter

Enceladus: Warmes Herz nahe der Oberfläche

Enceladus: Warmes Herz nahe der Oberfläche

Das vermutete Wasserreservoir des Saturnmondes Enceladus scheint erstaunlich nah unter seiner eisigen Oberfläche zu sitzen. Eine spannende Erkenntnis für die Suche nach außerirdischen Lebensformen.

weiter
Wo ist's kälter - am Süd- oder Nordpol?

Wo ist's kälter - am Süd- oder Nordpol?

Eisig ist es an beiden – doch wo ist es am kältesten, am Nord- oder am Südpol der Erde? Ein Meteorologe antwortet und erklärt, was es mit dem großen Temperaturunterschied auf sich hat.

weiter
Ur-Pilze und ihre

Ur-Pilze und ihre "Liebhaber" in Bernstein

Vom Fliegenpilz bis zum Pfifferling - eine Vielfalt von Pilzen ist im Laufe der Evolution entstanden. Bernsteinfunde geben nun Einblicke in die frühe Entwicklungsgeschichte der "Schwammerl" sowie deren Nutzer: spezialisierte Käfer.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Wer ist schuld am Schlammvulkan

Wer ist schuld am Schlammvulkan "Lusi"?

Was verursachte die seit neun Jahren anhaltende Schlammeruption auf Java? Forscher liefern neue Argumente für einen menschengemachten Auslöser – einen Unfall bei einer Gasbohrung in der Nähe.

weiter
Verlagerter Eisrand schwächt den Golfstrom

Verlagerter Eisrand schwächt den Golfstrom

Neben dem vermehrten Zustrom von Süßwasser durch die Eisschmelze, ist die Pumpe des Golfstroms von einem weiteren Effekt des Klimawandels bedroht, berichten Forscher.

weiter
Bizarres Urzeitwesen – jetzt mit Kopf

Bizarres Urzeitwesen – jetzt mit Kopf

Forscher haben endlich herausgefunden, wie der Kopf des bizarren Urzeitwesens Hallucigenia aussah – er war ziemlich wehrhaft. Denn das Tier trug einen Zahnkranz ums Maul und nadelspitze Zähnchen im Rachen.

weiter
Erster Blick auf Sternen-Ahnen

Erster Blick auf Sternen-Ahnen

Schon seit Jahren versuchen Astronomen, einen Blick auf die ersten Sterne des Kosmos zu erhaschen – jetzt endlich könnte es gelungen sein.

weiter
Was Dinos vom Äquator fernhielt

Was Dinos vom Äquator fernhielt

Im Erdzeitalter des Trias eroberten die Dinosaurier die Welt – doch zum Äquator stießen nur wenige kleine Dinoarten vor. Warum, haben Forscher nun aufgeklärt.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Wer an Krebs erkrankt, kann erstaunlich viel selbst für seine Lebensqualität tun. Der Arzt Michael Schoenberg gibt hilfreiche Tipps – von der Ernährung über den Sport bis zur Psychologie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe