Erde & Weltall

Bedenklich: Der Meeresspiegel stieg in Schüben

Möglicherweise wird der Klimawandel den Meeresspiegel nicht so kontinuierlich ansteigen lassen, wie man meinen könnte: Eine Untersuchung fossiler Korallenriffe zeigt, dass es einst zu sprunghaften Anstiegen gekommen ist. weiter

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Es ist der Beginn einer neuen Ära der Astrophysik: die erstmalige Messung von Gravitationswellen aus dem brachialen Zusammenstoß zweier Neutronensterne. Ein Hintergrundbericht

weiter
Einstein, Heisenberg und die Weltformel

Einstein, Heisenberg und die Weltformel

"Das Kleinste erforschen, um das Größte zu verstehen", lautet der Leitgedanke des Max-Planck-Instituts für Physik. Nach einer wechselvollen Geschichte, die die moderne Physik wie keine andere Institution bündelt, ist das Institut 100 Jahre alt geworden.

weiter
Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Am 17. August 2017 haben die LIGO-Detektoren in den USA und der Virgo-Detektor in Italien zum fünften Mal Gravitationswellen direkt gemessen. Doch dieses Mal war einiges anders.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Neues von Philae

Neues von Philae

Lange ist es schon ruhig um die Raumsonde Philae, die im vergangenen November auf dem Kometen Tschuri gelandet war. Was ist der Stand der Dinge?

weiter
Marsmond Phobos wird wohl als Ring enden

Marsmond Phobos wird wohl als Ring enden

Er befindet sich definitiv auf Selbstmordkurs – doch anstatt auf den Mars zu krachen, wird sich Phobos wohl eher in einen Planetenring verwandeln, so die Prognose.

weiter
Erste globale Grundwasserbilanz

Erste globale Grundwasserbilanz

Im Untergrund der Erde gibt es gigantische Mengen Grundwasser. Aber: Nur rund sechs Prozent davon sind weniger als 50 Jahre alt und damit sozusagen "nachwachsend", wie Forscher jetzt ermittelt haben.

weiter
Pulsierender Fund jenseits der Milchstraße

Pulsierender Fund jenseits der Milchstraße

Astronomen haben mithilfe des Fermi-Satelliten der NASA erstmals einen Gamma-Pulsar jenseits unserer Heimatgalaxie entdeckt.

weiter
Erdnächster Erdzwilling entdeckt

Erdnächster Erdzwilling entdeckt

Astronomen haben einen etwa erdgroßen Gesteinsplaneten entdeckt, der nur 39 Lichtjahre von uns entfernt liegt. Damit liegt dieser Erdzwilling nah genug, um ihn mit Weltraumteleskopen zu untersuchen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe