Erde & Weltall

Sternbildung an unerwartetem Ort

Neue Sterne bilden sich sogar in den heftigen Materiewinden, die von dem aktiven supermassereichen Schwarzen Loch im Herzen einer Galaxie ausgehen, wie Astronomen entdeckt haben. weiter

Wetter-Extreme: Effekt des Klimawandels bestätigt

Wetter-Extreme: Effekt des Klimawandels bestätigt

Dürren oder Fluten liegen im Trend... Eine Studie dokumentiert nun die Ursache: Die globale Erwärmung schafft Bedingungen, die ein Stocken des Wetterwechsels begünstigen.

weiter
Frühe Galaxien mit

Frühe Galaxien mit "Superhalos"

Astronomen haben zwei Milchstraßen-Verwandte im frühen Universum erstmals direkt beobachtet – und Überraschendes entdeckt: Diese Galaxien besaßen offenbar enorme Halos aus neutralem Wasserstoff.

weiter
Eis-Negativ-Rekorde an beiden Polen

Eis-Negativ-Rekorde an beiden Polen

Die Meereisfläche im Norden der Erde hat in diesem Winter erneut die geringste Ausdehnung seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht. Parallel dazu kam es zu einer Rekord-Schmelze im Süden.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Happy Birthday, Stephen Hawking!

Happy Birthday, Stephen Hawking!

Der weltberühmte Physiker und Bestsellerautor wird am 8. Januar 75 Jahre alt – ein medizinisches Wunder. bild der wissenschaft gratuliert mit einer Titelgeschichte im aktuellen Heft und einem exklusiven eBook zum Leben und Werk des Kosmologen.

weiter
Hawkings Highlights

Hawkings Highlights

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Wissenschaftler der Gegenwart. bild der wissenschaft fasst anlässlich seines 75. Geburtstags seine zwölf wichtigsten physikalischen und kosmologischen Erkenntnisse zusammen und ordnet sie in die aktuelle Forschungslandschaft ein.

weiter
Wo blitzt es am häufigsten?

Wo blitzt es am häufigsten?

Wo auf dem Globus die meisten Blitze zucken, haben Forscher mit Hilfe von Satellitendaten ausgewertet. Den weltweiten Rekord hält demnach der Lake Maracaibo in Venezuela - das überraschte selbst die Wissenschaftler.

weiter
Wann krochen Dinos aus dem Ei?

Wann krochen Dinos aus dem Ei?

Ein Straußen-Küken schlüpft nach 42 Tagen und ein Mensch braucht bekanntlich neun Monate bis zur Geburt... Doch wie lange dauerte die Inkubationszeit von Dinosaurier-Eiern? Forscher haben es nun ermittelt – mit überraschendem Ergebnis.

weiter
Wie lange das Mars-Wasser sprudelte

Wie lange das Mars-Wasser sprudelte

Er besaß einst flüssiges Wasser – das gilt als gesichert. Doch wie lange gab es entsprechend lebensfreundliche Bedingungen auf dem Mars? Eine Untersuchung von Sedimentstrukturen liefert neue Hinweise, wie lange das Wasser floss.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Woher kommt das Leben auf der Erde? Was geschah bei den neun großen Massenaussterben? Welchen Einfluss hat der Mensch? Ein Buch über die spannende  Geschichte des irdischen Lebens.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe