Erde & Weltall

Bedenklich: Der Meeresspiegel stieg in Schüben

Möglicherweise wird der Klimawandel den Meeresspiegel nicht so kontinuierlich ansteigen lassen, wie man meinen könnte: Eine Untersuchung fossiler Korallenriffe zeigt, dass es einst zu sprunghaften Anstiegen gekommen ist. weiter

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Gravitationswellen aus Neutronenstern-Crash

Es ist der Beginn einer neuen Ära der Astrophysik: die erstmalige Messung von Gravitationswellen aus dem brachialen Zusammenstoß zweier Neutronensterne. Ein Hintergrundbericht

weiter
Einstein, Heisenberg und die Weltformel

Einstein, Heisenberg und die Weltformel

"Das Kleinste erforschen, um das Größte zu verstehen", lautet der Leitgedanke des Max-Planck-Instituts für Physik. Nach einer wechselvollen Geschichte, die die moderne Physik wie keine andere Institution bündelt, ist das Institut 100 Jahre alt geworden.

weiter
Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Erstmals Gravitationswellen von Neutronenstern-Kollision

Am 17. August 2017 haben die LIGO-Detektoren in den USA und der Virgo-Detektor in Italien zum fünften Mal Gravitationswellen direkt gemessen. Doch dieses Mal war einiges anders.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Blick ins sterbende Universum
Blick ins sterbende Universum

Blick ins sterbende Universum

Die bisher umfangreichste Auswertung des Energieausstoßes von Galaxien hat eindrucksvoll bestätigt: Das Universum brennt langsam aus.

weiter
Biosignaturen für die Suche nach Leben im All

Biosignaturen für die Suche nach Leben im All

Forscher haben charakteristische Merkmale im reflektierten Licht von pflanzlichen Pigmenten entdeckt. Diese Biosignaturen könnten bei der Suche nach Leben auf Exoplaneten hilfreich sein.

weiter
Geo-Engineering: Kein Allheilmittel fürs Klima

Geo-Engineering: Kein Allheilmittel fürs Klima

Ganz ohne großtechnische Maßnahmen zur CO2-Abscheidung und Speicherung wird es künftig nicht gehen. Doch Geo-Engineering allein reicht nicht, um den Klimawandel auf ein verträgliches Maß zu begrenzen, so das Fazit von zwei Studien.

weiter
Fortpflanzungskonzept mit Rekordalter

Fortpflanzungskonzept mit Rekordalter

Überraschend hochentwickelt: Forscher berichten über die ältesten bekannten Hinweise auf eine Fortpflanzungsstrategie bei höheren Lebewesen.

weiter
Brauner Zwerg mit Polarlichtern

Brauner Zwerg mit Polarlichtern

Astronomen haben zum ersten Mal eine Aurora auf einem Himmelskörper jenseits unseres Sonnensystems entdeckt – auf einem rund 18 Lichtjahre von uns entfernten Braunen Zwerg.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe