Erde & Weltall

Erdähnlich und nah - Exoplanet entdeckt!

Er ist möglicherweise lebensfreundlich und befindet sich in unserer unmittelbaren kosmischen Nachbarschaft: Astronomen haben einen neuen Kandidaten für die Suche nach Leben im All entdeckt. weiter

Wenn Kontinente brechen, wird`s warm

Wenn Kontinente brechen, wird`s warm

Tektonik mit Klimaeffekt: Kohlendioxid, das einst beim Auseinanderbrechen von Kontinenten freigesetzt wurde, könnte eine wichtige Rolle in der Klimageschichte gespielt haben, berichten Forscher.

weiter
Der Goliath-Otter mit dem Supergebiss

Der Goliath-Otter mit dem Supergebiss

Er war so groß wie ein Wolf und besaß überdimensional kräftige Kiefer: Vor etwa sechs Millionen Jahren lebte im heutigen China ein geheimnisvoller Vertreter der Otter, berichten Forscher.

weiter
Was Enceladus das Herz wärmt

Was Enceladus das Herz wärmt

Er besitzt einen Ozean aus flüssigem Wasser unter seinem Eispanzer – doch was heizt das Innere des Saturnmondes Enceladus so stark auf? Wissenschaftler präsentieren nun ein Modell, das seine mysteriösen Merkmale erklärt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Kurz gemeldet: Dinos hatten schon Federn, bevor es Vögel gab

Ein Fossil aus China hilft jetzt dabei, die oft verwirrende Verwandschaftsgeschichte zwischen Vögeln und Dinosauriern zu klären. Ein Forscherteam um Mark Norell vom American Museum of Natural History in New York berichtet jetzt im Fachblatt Nature (Bd. 416, S. 36), dass es Federn an einem Dinosaurier-Fossil aus der frühen Kreidezeit entdeckte.

weiter

Ozonloch schrumpft langsamer als erwartet

Bis der Ozonwert in mittleren Breiten der nördlichen Stratosphäre wieder auf dem Stand von vor 1980 ist, dauert es noch mindestens bis zum Ende dieses Jahrhunderts. Das berichten Forscher um Ian Plumb vom Australischen Forschungsinstitut Csiro in den Geophysical Research Letters (Bd. 29, Nr.4, 10.1029/GL014295).

weiter

Kykladen gehörten einst zu Afrika

Die griechische Inselgruppe der Kykladen teilte einen großen Teil ihrer Geschichte mit dem afrikanischen Kontinent. Das berichten die Australier Sue Keay von der University of Queensland und Gordon Lister von der Monash University im Fachblatt Geology (Bd. 30, S. 235).

weiter

Weltraumflüge nur für große Kerle?

Die Internationale Weltraumstation droht zu einer Männerkolonie zu werden. Für die nächsten drei Jahre ist lediglich der Flug von einer Frau ins All geplant. Jetzt wurde zudem bekannt, dass die Nasa die Entwicklung eines Raumanzugs für Frauen gestoppt hat. Nur etwa jeder zweiten Frau passen die bisherigen Anzüge, meldet die Amerikanische Gesellschaft für den Fortschritt der Wissenschaften.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe