Erde & Weltall

Einstein – Sprachkünstler und Gedankenschmied

Die Relativitätstheorie ist die genaueste Theorie in der Geschichte der Menschheit. Umso mehr verwundert es, dass ihre Sprache nicht kompatibel ist mit einer anderen, die Einstein prägte: die Quantenwelt. Ein Buchauszug weiter

Paukenschläge erschüttern die Astronomie

Paukenschläge erschüttern die Astronomie

Das Weltall bebt: In der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe von bild der wissenschaft erfahren Sie, wie der Nachweis von kollidierenden Neutronensternen die Astrophysik verändert.

weiter
Erst Saugrüssel, dann Blüten

Erst Saugrüssel, dann Blüten

Entgegen bisheriger Annahmen entstanden die ersten Schmetterlinge mit Saugrüssel nicht erst mit der Ausbreitung der Blütenpflanzen. Stattdessen gab es sie schon gut 50 Millionen Jahre früher, wie Fossilfunde nun belegen.

weiter
Mehr Hochwasserschutz nötig

Mehr Hochwasserschutz nötig

Das Hochwasserrisiko steigt, Flüsse treten immer häufiger über die Ufer. Deshalb müssen bis 2040 selbst Länder mit relativ gutem Hochwasserschutz noch kräftig aufstocken – das gilt auch für Deutschland, warnen Forscher.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Kykladen gehörten einst zu Afrika

Die griechische Inselgruppe der Kykladen teilte einen großen Teil ihrer Geschichte mit dem afrikanischen Kontinent. Das berichten die Australier Sue Keay von der University of Queensland und Gordon Lister von der Monash University im Fachblatt Geology (Bd. 30, S. 235).

weiter

Weltraumflüge nur für große Kerle?

Die Internationale Weltraumstation droht zu einer Männerkolonie zu werden. Für die nächsten drei Jahre ist lediglich der Flug von einer Frau ins All geplant. Jetzt wurde zudem bekannt, dass die Nasa die Entwicklung eines Raumanzugs für Frauen gestoppt hat. Nur etwa jeder zweiten Frau passen die bisherigen Anzüge, meldet die Amerikanische Gesellschaft für den Fortschritt der Wissenschaften.

weiter

Kurz gemeldet: Nach Hause telefoniert ? Pioneer 10 meldet sich bei der NASA

Bereits 1997 meldete wissenschaft.de aufgrund einer Mitteilung der NASA, dass der Kontakt zur Raumsonde Pioneer 10 Ende 1998 endgültig abbrechen werde. Doch die robuste Sonde hat uns und die NASA Lügen gestraft: Pioneer 10 beantwortete dieses Wochenende einen Ruf der NASA, wie der Online-Dienst SpaceDaily meldet.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe