Erde & Weltall

Erdähnlich und nah - Exoplanet entdeckt!

Er ist möglicherweise lebensfreundlich und befindet sich in unserer unmittelbaren kosmischen Nachbarschaft: Astronomen haben einen neuen Kandidaten für die Suche nach Leben im All entdeckt. weiter

Wenn Kontinente brechen, wird`s warm

Wenn Kontinente brechen, wird`s warm

Tektonik mit Klimaeffekt: Kohlendioxid, das einst beim Auseinanderbrechen von Kontinenten freigesetzt wurde, könnte eine wichtige Rolle in der Klimageschichte gespielt haben, berichten Forscher.

weiter
Der Goliath-Otter mit dem Supergebiss

Der Goliath-Otter mit dem Supergebiss

Er war so groß wie ein Wolf und besaß überdimensional kräftige Kiefer: Vor etwa sechs Millionen Jahren lebte im heutigen China ein geheimnisvoller Vertreter der Otter, berichten Forscher.

weiter
Was Enceladus das Herz wärmt

Was Enceladus das Herz wärmt

Er besitzt einen Ozean aus flüssigem Wasser unter seinem Eispanzer – doch was heizt das Innere des Saturnmondes Enceladus so stark auf? Wissenschaftler präsentieren nun ein Modell, das seine mysteriösen Merkmale erklärt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Geladene Teilchen von der Sonne sind auch über den Polen zu finden

Nach einer starken Eruption auf der Sonne können sich geladene Teilchen überall hin verbreiten und sind sogar über den Polen des Gestirns zu finden. Das berichtet Bruce McKibben von der University of Chicago heute auf einer Tagung in Hamburg.

weiter

Ariane-5-Rakete bleibt nach Start-Panne bis Ende November am Boden

Die leistungsstarke europäische Ariane-5-Rakete bleibt nach der Start-Panne vom 12. Juli mindestens bis Ende November am Boden. Dies teilte die Betreibergesellschaft Arianespace am Dienstag in Evry bei Paris mit.

weiter

Sonnenstürme vermindern Ozonschicht

Durch starke Sonnenstürme geraten elektrisch geladene Teilchen in die Erdatmosphäre. Wie Forscher vom Goddard Luft- und Raumfahrtzentrum der NASA in den Geophysical Research Letters berichten, kann sich dadurch über Wochen oder Monate hinweg die Ozonschicht der Erde verringern. Ein Einfluss der solaren Aktivität auf die Ozonschicht wurde bereits seit längerem angenommen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe