Erde & Weltall

Älteste Pilz-Fossilien entdeckt?

Wieder liefert ein Fossil spannende Einblicke in die früheste Ära des irdischen Lebens: In Südafrika haben Forscher möglicherweise die ältesten bekannten Überreste eines Pilzes entdeckt – sie sind 2,4 Milliarden Jahre alt. weiter

Gravitationslinse mit Supernova

Gravitationslinse mit Supernova

Astronomen haben erstmals eine extrem seltene Konstellation beobachtet: Eine Supernova vom Typ 1a, deren Licht von einer Gravitationslinse verzerrt und verstärkt wird.

weiter
Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Bisher glaubten Paläontologen, ziemlich genau zu wissen, wie die allerersten Dinosaurier aussahen. Doch ein 245 Millionen Jahre altes Fossil belehrt sie nun eines Besseren.

weiter

"Konzentrierter" Blick auf ein Monster

Vereinigt zum Riesenteleskop "Event Horizon", nimmt ein weltweiter Verbund von Radioantennen bis zum 14. April das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxis unter die Lupe.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Schrammen gigantischer Eiskolosse

Schrammen gigantischer Eiskolosse

Gigantische Signaturen: Der Fund der bisher tiefsten Eisbergkratzer auf dem Meeresgrund liefert neue Erkenntnisse über die eiszeitliche Vergangenheit der Arktis.

weiter
Ein Unsicherheitsfaktor in Klimamodellen

Ein Unsicherheitsfaktor in Klimamodellen

Rußpartikel von brennender Biomasse – wie sie zum Beispiel bei Waldbränden entstehen – absorbieren Sonnenlicht und tragen so zur Klimaerwärmung bei. Doch dieser Effekt ist offensichtlich weitaus größer als Experten bisher annahmen.

weiter
Eine Gruppe früher Vögel (Longirostravis) sitzt auf einem großen Raubsaurier (Yutyrannus). Beide Arten existierten gleichzeitig in der Kreidezeit vor etwa 120 Millionen Jahren. Credit: Brian Choo

Video der Woche: Geflügelte Schrumpf-Dinos

Eine Animation verdeutlicht, wie sich die Vögel aus ihren wuchtigen Dino-Vorfahren entwickelt haben. Schrumpfen war dabei offenbar das Erfolgsrezept.

weiter
Planeten-Wiegen mit Schieflage

Planeten-Wiegen mit Schieflage

Astronomen haben zwei protoplanetare Scheiben in einem jungen Doppelsternsystem entdeckt, die sich zueinander in Schieflage befinden. Daraus ergeben sich neue Informationen zur Entstehung von Planetensystemen.

weiter
Überlebenswichtig auch für uns: die Tiefsee

Überlebenswichtig auch für uns: die Tiefsee

Meeresforscher warnen vor voreiligen und unbedachten Eingriffen in die Tiefsee. Denn sie leistet uns Menschen wichtige indirekte und direkte Dienste.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe