Erde & Weltall

Extragalaktische Extrem-Strahlung

Astronomen haben erstmals herausgefunden, dass die energiereichste kosmische Strahlung höchstwahrscheinlich nicht aus unserer Milchstraße stammt – sie ist extragalaktischen Ursprungs. weiter

Höllenplanet mit Titan in der Atmosphäre

Höllenplanet mit Titan in der Atmosphäre

Der analytische Blick auf ferne Planeten wird immer schärfer, verdeutlicht eine aktuelle Studie: Astronomen haben Titanoxid in der Atmosphäre eines "Heißen Jupiters" nachgewiesen.

weiter
Klimawandel nagt am

Klimawandel nagt am "dritten Pol"

Die Gletscher in den Hochgebirgen Asiens werden selbst bei Begrenzung der Erwärmung auf 1,5 Grad voraussichtlich ein Drittel ihrer Eismassen verlieren, so die Prognose. Doch bei stärkerem Klimawandel sind die Aussichten noch düsterer.

weiter
Erster Meteorit aus dem Steinheimer Becken

Erster Meteorit aus dem Steinheimer Becken

Forscher haben erstmals ein Fragment des Meteoriten entdeckt, der vor knapp 15 Millionen Jahren das Steinheimer Becken schuf. Es handelt sich um einen seltenen Stein-Eisen-Meteoriten – und damit eindeutig nicht um ein Bruchstück des größeren Ries-Asteroiden.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Hinweis auf unbekannten Planeten im Sonnensystem

Ein internationales Team von Astronomen hat Hinweise auf einen bislang unbekannten Planeten im Sonnensystem entdeckt. Die Forscher hatten die Bahn eines riesigen Kometen erforscht, der sich außerhalb der großen Planeten des Sonnensystems bewegt. Dorthin kann der Komet mit dem Namen "2000 CR 105" nur unter dem Einfluss eines bislang noch nicht entdeckten Himmelskörpers gelangt sein, berichtet das Wissenschaftsmagazin "Science".

weiter

Zwischen Hoffnung und Nervosität: NASA startet neue Marsmission

Die NASA unternimmt nach zwei spektakulären Misserfolgen Ende der Woche einen neuen Anlauf zur Marserkundung. Die 600 Millionen Mark teure Sonde "Mars Odyssey 2001" soll am Samstag vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus zu ihrer über sechs Monate langen Reise zum Roten Planeten starten. Die Hauptziele der Mission sind die Suche nach Wasser und nach einem geeigneten Landeplatz für künftige Missionen.

weiter

Kurz gemeldet: Astrium entwickelt wiederverwendbaren Raumtransporter

Europas größtes Raumfahrtunternehmen Astrium beginnt in Bremen mit der Entwicklung eines wiederverwendbaren Raumtransporters.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe