Erde & Weltall

Zecken parasitierten schon die Dinosaurier

In einem Bernstein haben Forscher eine urzeitliche Zecke entdeckt, die sich an eine Dinosaurier-Feder klammert. Dies belegt erstmals, dass Zecken vor rund 100 Millionen Jahren das Blut gefiederter Saurier saugten. weiter

Meereis: Kritischer Bremseffekt in Gefahr

Meereis: Kritischer Bremseffekt in Gefahr

Eisverluste mit weitreichenden Folgen: Wenn Meereisflächen um die Antarktis dünner werden, kann das hunderte Kilometer entfernte Eismassen auf dem Festland verstärkt in Bewegung versetzen, berichten Forscher.

weiter
Welche Bakterien leben auf der ISS?

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Jeder von uns hat in seinem Heim Myriaden von Untermietern: Bakterien. Doch wie ist das im Fall der Internationalen Raumstation? Haust in der Schwerelosigkeit eine besondere oder gar "kranke" Bakteriengemeinschaft? Forscher haben dies nun geklärt.

weiter
Amphibischer Dinosaurier entdeckt

Amphibischer Dinosaurier entdeckt

Forscher berichten von einem skurrilen Dinosaurier, der offenbar semiaquatisch gelebt hat: An Land bewegte er sich auf zwei Beinen und im Wasser schwamm er gewandt mit seinen Flossen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Satellitensystem Galileo eröffnet neue Marktchancen

Die künftige Nutzung des europäischen Satelliten- Navigationssystems Galileo eröffnet nach Ansicht von Experten bislang ungeahnte Marktchancen. Nach einer Studie wird allein in Deutschland für entsprechende Endgeräte und Dienstleistungen im Zeitraum von 2007 bis 2017 ein Marktpotenzial von rund 83 Milliarden Mark erwartet, hieß es am Mittwoch auf der Wissenschafts-Pressekonferenz in Bonn. Die Wertschöpfung des Raumfahrtprojektes werde zu 90 Prozent auf dem Boden erfolgen. Galileo soll 2008 in Betrieb gehen und eine präzise, kostenlose und zuverlässige Ortsbestimmung an jedem Punkt der Erde möglich machen.

weiter

Italienischer Astronaut Guidoni bringt Parmesan-Käse ins All

Umberto Guidoni (47), italienischer Astronaut, will Duftmarken im All setzen. Bei der neuesten Mission des Shuttle Endeavour will er ein Stück Parmesan-Käse mit in den Weltraum nehmen, berichtete die römische Zeitung "La Repubblica" am Donnerstag. Außerdem habe er eine CD von Verdi und die italienische Nationalflagge im Gepäck für den Flug mit Starttermin am Donnerstagabend. Guidoni fliegt mit sieben weiteren Besatzungsmitgliedern zur Internationalen Raumstation ISS, um einen Riesen-Roboterarm zum "Außenposten" im Weltraum zu transportieren.

weiter

Russen verpassen Weltraumtourist Tito einen Astronautenanzug

Die russische Raumfahrtbehörde hat gegen den Widerstand der Amerikaner dem wahrscheinlich ersten Weltraumtouristen Dennis Tito einen eigenen Astronautenanzug für den Flug ins All verpasst.

weiter

Indische Rakete in den Weltraum gestartet

Die indische Raumfahrt kann einen Erfolg verbuchen: Nach einem Fehlversuch im März ist der Start einer neuen Trägerrakete am Mittwoch geglückt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe