Erde & Weltall

Meereis: Kritischer Bremseffekt in Gefahr

Eisverluste mit weitreichenden Folgen: Wenn Meereisflächen um die Antarktis dünner werden, kann das hunderte Kilometer entfernte Eismassen auf dem Festland verstärkt in Bewegung versetzen, berichten Forscher. weiter

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Jeder von uns hat in seinem Heim Myriaden von Untermietern: Bakterien. Doch wie ist das im Fall der Internationalen Raumstation? Haust in der Schwerelosigkeit eine besondere oder gar "kranke" Bakteriengemeinschaft? Forscher haben dies nun geklärt.

weiter
Amphibischer Dinosaurier entdeckt

Amphibischer Dinosaurier entdeckt

Forscher berichten von einem skurrilen Dinosaurier, der offenbar semiaquatisch gelebt hat: An Land bewegte er sich auf zwei Beinen und im Wasser schwamm er gewandt mit seinen Flossen.

weiter
Ein uralter kosmischer Gigant

Ein uralter kosmischer Gigant

Astronomen haben den bisher fernsten und ältesten Quasar entdeckt: Das supermassereiche Schwarze Loch stammt aus der Zeit nur 690 Millionen Jahre nach dem Urknall – und damit aus einer Umbruchszeit unseres Kosmos.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Hinweis auf unbekannten Planeten im Sonnensystem

Ein internationales Team von Astronomen hat Hinweise auf einen bislang unbekannten Planeten im Sonnensystem entdeckt. Die Forscher hatten die Bahn eines riesigen Kometen erforscht, der sich außerhalb der großen Planeten des Sonnensystems bewegt. Dorthin kann der Komet mit dem Namen "2000 CR 105" nur unter dem Einfluss eines bislang noch nicht entdeckten Himmelskörpers gelangt sein, berichtet das Wissenschaftsmagazin "Science".

weiter

Zwischen Hoffnung und Nervosität: NASA startet neue Marsmission

Die NASA unternimmt nach zwei spektakulären Misserfolgen Ende der Woche einen neuen Anlauf zur Marserkundung. Die 600 Millionen Mark teure Sonde "Mars Odyssey 2001" soll am Samstag vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus zu ihrer über sechs Monate langen Reise zum Roten Planeten starten. Die Hauptziele der Mission sind die Suche nach Wasser und nach einem geeigneten Landeplatz für künftige Missionen.

weiter

Kurz gemeldet: Astrium entwickelt wiederverwendbaren Raumtransporter

Europas größtes Raumfahrtunternehmen Astrium beginnt in Bremen mit der Entwicklung eines wiederverwendbaren Raumtransporters.

weiter

Fernste Supernova erhellt das Geheimnis der "dunklen Energie" im All

Das Licht eines explodierenden Sterns ? weiter von der Erde entfernt als je ein anderer beobachteter Stern ? bestätigt gleich mehrere Vermutungen der Astronomen: Die Ausdehnung des Weltalls läuft nicht stetig, sondern mit wechselnder Geschwindigkeit, und eine vermutete "dunkle Energie" ist daran beteiligt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe