Erde & Weltall

Einstein – Sprachkünstler und Gedankenschmied

Die Relativitätstheorie ist die genaueste Theorie in der Geschichte der Menschheit. Umso mehr verwundert es, dass ihre Sprache nicht kompatibel ist mit einer anderen, die Einstein prägte: die Quantenwelt. Ein Buchauszug weiter

Paukenschläge erschüttern die Astronomie

Paukenschläge erschüttern die Astronomie

Das Weltall bebt: In der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe von bild der wissenschaft erfahren Sie, wie der Nachweis von kollidierenden Neutronensternen die Astrophysik verändert.

weiter
Erst Saugrüssel, dann Blüten

Erst Saugrüssel, dann Blüten

Entgegen bisheriger Annahmen entstanden die ersten Schmetterlinge mit Saugrüssel nicht erst mit der Ausbreitung der Blütenpflanzen. Stattdessen gab es sie schon gut 50 Millionen Jahre früher, wie Fossilfunde nun belegen.

weiter
Mehr Hochwasserschutz nötig

Mehr Hochwasserschutz nötig

Das Hochwasserrisiko steigt, Flüsse treten immer häufiger über die Ufer. Deshalb müssen bis 2040 selbst Länder mit relativ gutem Hochwasserschutz noch kräftig aufstocken – das gilt auch für Deutschland, warnen Forscher.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Raumstation Mir macht "Rekord-Absacker" - Absturztermin 22. März

Die russische Raumstation Mir hat auf ihren letzten konzentrischen Kreisen um die Erde vor dem kontrollierten Absturz einen "Rekord-Absacker" gemacht. Binnen 24 Stunden sank die Mir bis Mittwochmittag um 2,7 Kilometer, so stark wie noch nie, teilte die Flugleitzentrale bei Moskau mit. Damit erreichte die 15 Jahre alte Raumstation in ihrer Umlaufbahn eine Flughöhe von 240,9 Kilometern über der Erde.

weiter

Neues russisches System für Satelliten-Starts

Die Finanzierung des neuen russischen Raumfahrtprojekts "Air Launch" ist gesichert. Die Investoren für das bis zu 130 Millionen US-Dollar (275 Millionen Mark) teure Projekt seien gefunden, sagte der Generaldirektor von "Air Launch", Alexander Karpow, am Mittwoch in Moskau ohne nähere Angaben. Damit sollen künftig billigere Raketenstarts von Flugzeugen aus möglich werden. Die ersten drei Raketen sollen 2003 aus der Luft gestartet werden.

weiter

Lang gesuchter Quasar vom Typ II entdeckt

Einen Quasar vom Typ II haben Astronomen mit Hilfe des Röntgenteleskops Chandra aufgespürt. Dies berichteten Forscher um Colin Norman von der Johns Hopkins University auf einer Pressekonferenz.

weiter

Erde verliert weniger Sauerstoff als gedacht

Während der vergangenen drei Milliarden Jahre hat die Erde wahrscheinlich nur zwei Prozent ihrer ursprünglichen Sauerstoff-Menge dauerhaft verloren. Damit korrigieren Forscher um Kanako Seki von der Universität Tokyo bisherige Abschätzungen, nach denen bis zu 18 Prozent des Sauerstoffs ins All entwichen sein sollen, etwa um den Faktor zehn nach unten.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe