Erde & Weltall

Frühe Galaxien mit "Superhalos"

Astronomen haben zwei Milchstraßen-Verwandte im frühen Universum erstmals direkt beobachtet – und Überraschendes entdeckt: Diese Galaxien besaßen offenbar enorme Halos aus neutralem Wasserstoff. weiter

Eis-Negativ-Rekorde an beiden Polen

Eis-Negativ-Rekorde an beiden Polen

Die Meereisfläche im Norden der Erde hat in diesem Winter erneut die geringste Ausdehnung seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht. Parallel dazu kam es zu einer Rekord-Schmelze im Süden.

weiter
Enceladus: Warmes Herz nahe der Oberfläche

Enceladus: Warmes Herz nahe der Oberfläche

Das vermutete Wasserreservoir des Saturnmondes Enceladus scheint erstaunlich nah unter seiner eisigen Oberfläche zu sitzen. Eine spannende Erkenntnis für die Suche nach außerirdischen Lebensformen.

weiter
Wo ist's kälter - am Süd- oder Nordpol?

Wo ist's kälter - am Süd- oder Nordpol?

Eisig ist es an beiden – doch wo ist es am kältesten, am Nord- oder am Südpol der Erde? Ein Meteorologe antwortet und erklärt, was es mit dem großen Temperaturunterschied auf sich hat.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Wir sind nicht kleinzukriegen

Wir sind nicht kleinzukriegen

Ist die Menschheit unsterblich? Mit dieser brisanten Frage beschäftigt sich bild der wissenschaft in seinem Märzheft und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen.

weiter
Tod bei der Geburt

Tod bei der Geburt

Paläontologen haben das Fossil eines Meeressaurier-Weibchen entdeckt, die bei der Geburt ihrer Jungen starb. Sie ist unter Wirbeltieren das älteste Zeugnis für einen Tod in diesem Moment.

weiter
Passatwinde bremsen die Erwärmung aus

Passatwinde bremsen die Erwärmung aus

Seit 2001 steigt die globale Durchschnittstemperatur kaum noch. Diese Verschnaufpause verdanken wir offenbar ungewöhnlich starken Winden über dem Pazifik, die den Ozean in Wallung bringen.

weiter
Video der Woche: Preisgekrönt
Video der Woche: Preisgekrönt

Video der Woche: Preisgekrönt

Forschungsergebnisse eindrucksvoll vermittelt: Das ist den Produzenten des Videos „Dynamic Earth" gelungen. Die Zeitschrift „Science" hat der Produktion ein Krönchen aufgesetzt.

weiter
Mythos Mammutsteppe

Mythos Mammutsteppe

Mammuts waren gar keine Grasfresser – und sie weideten auch nicht auf einer reinen Grassteppe. Stattdessen dominierten in den Eiszeit-Ebenen des hohen Nordens krautige Blütenpflanzen.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Wer an Krebs erkrankt, kann erstaunlich viel selbst für seine Lebensqualität tun. Der Arzt Michael Schoenberg gibt hilfreiche Tipps – von der Ernährung über Sport bis zur Psychologie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe