Erde & Weltall

Älteste Pilz-Fossilien entdeckt?

Wieder liefert ein Fossil spannende Einblicke in die früheste Ära des irdischen Lebens: In Südafrika haben Forscher möglicherweise die ältesten bekannten Überreste eines Pilzes entdeckt – sie sind 2,4 Milliarden Jahre alt. weiter

Gravitationslinse mit Supernova

Gravitationslinse mit Supernova

Astronomen haben erstmals eine extrem seltene Konstellation beobachtet: Eine Supernova vom Typ 1a, deren Licht von einer Gravitationslinse verzerrt und verstärkt wird.

weiter
Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Frühester Dinosaurier-Vetter entdeckt

Bisher glaubten Paläontologen, ziemlich genau zu wissen, wie die allerersten Dinosaurier aussahen. Doch ein 245 Millionen Jahre altes Fossil belehrt sie nun eines Besseren.

weiter

"Konzentrierter" Blick auf ein Monster

Vereinigt zum Riesenteleskop "Event Horizon", nimmt ein weltweiter Verbund von Radioantennen bis zum 14. April das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxis unter die Lupe.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Braunes Zwergenpaar mit Anhang

Braunes Zwergenpaar mit Anhang

Ein Paar Brauner Zwerge liegt nur 6,6 Lichtjahre von uns entfernt. Jetzt haben Astronomen ein Indiz dafür entdeckt, dass es in diesem Doppelsystem einen Planeten geben könnte.

weiter
Eisige Diamanten

Eisige Diamanten

Unter dem Eispanzer der Antarktis könnte es Diamanten geben: Zum ersten Mal haben Forscher Kimberlit, das Gestein, in dem Rohdiamanten vorkommen, auch auf dem südlichsten Kontinent nachgewiesen.

weiter
Unser Universum ist nicht das Einzige

Unser Universum ist nicht das Einzige

Gibt es mehrere Universen? Ist das Weltall, das wir zu kennen glauben, vielleicht nur der kleine Bestandteil eines Multiversums?

weiter
Entenschnabel-Dinos mit Gockel-Kopfschmuck

Entenschnabel-Dinos mit Gockel-Kopfschmuck

Ein besonders gut erhaltenes Fossil des Entenschnabel-Dinos Edmontosauraus zeigt: Die kuriosen Wesen besaßen einen fleischigen Kamm auf dem Kopf, ähnlich wie bei einem Hahn.

weiter
Spuckt der Jupitermond Europa Wasser?

Spuckt der Jupitermond Europa Wasser?

Forscher haben Hinweise gefunden, dass zu bestimmten Zeiten Wasser aus dem Eispanzer des Jupitermondes Europa austritt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe