Erde & Weltall

Gammastrahlenausbruch "ertappt"

Astronomen haben die Frühphase eines Gammastrahlenausbruchs so umfassend wie nie zuvor beobachtet. Dies liefert entscheidende Einblicke darin, wie die diese extrem energiereichen Gammastrahlenblitze entstehen. weiter

Mondwasser: Erfolgreiche Schatzsuche

Mondwasser: Erfolgreiche Schatzsuche

Im Mond steckt offenbar erstaunlich viel gebundenes Wasser, belegt eine Spektralanalyse mittels Satellitenaufnahmen. Diese Information wirft Licht auf die Entstehungsgeschichte des Mondes und könnte außerdem für die Planung von bemannten Missionen kostbar sein.

weiter
Sind Haushunde doch Europäer?

Sind Haushunde doch Europäer?

Wo und wann unsere Vorfahren begannen, erstmals Wölfe zu domestizieren, ist heftig umstritten. Jetzt liefert eine vergleichende Genstudie neue Erkenntnisse – wirft aber auch weitere Fragen auf.

weiter
Unterschätzte Schätze im Blick

Unterschätzte Schätze im Blick

Im Boden und auf den Müllhalden Deutschlands schlummern riesige Mengen an kostbaren Rohstoffen - doch vieles bleibt ungenutzt. Den Aspekten rund um dieses Thema widmet sich bild der wissenschaft in der aktuellen Ausgabe.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Kleinplanet speit Wasserdampf

Kleinplanet speit Wasserdampf

Der im Asteroidengürtel kreisende Kleinplanet Ceres ist aktiver als gedacht: Er speit Fontänen von Wasserdampf ins All. Ungewöhnlich daran: Diese Region des Sonnensystems galt bisher eher als trocken.

weiter
Erster Schnappschuss des kosmischen Netzes

Erster Schnappschuss des kosmischen Netzes

Ein Quasar bringt die Gasfilamente im Universum zum Leuchten – und ermöglicht Forschern so einen ersten Blick auf die geheimnisvollen Brücken, die Galaxien verbinden.

weiter
Kosmischer Fernblick und Dunkle Energie

Kosmischer Fernblick und Dunkle Energie

Astronomen haben erstmals die Dimensionen des Universums mit einer einprozentigen Genauigkeit vermessen. Das erlaubt auch Rückschlüsse auf die geheimnisvolle Dunkle Energie – das Phänomen, das die Ausdehnung unseres Kosmos antreiben könnte.

weiter
Planetenfund im Sternhaufen

Planetenfund im Sternhaufen

Astronomen haben einen Exoplaneten entdeckt, der um einen fast perfekten Sonnenzwilling kreist – und das noch dazu in einem Sternhaufen. Dieser besondere Fund wirft ein neues Licht auf solche Sternansammlungen als Planeten-Heimat.

weiter
Starker Ur-Hinterantrieb

Starker Ur-Hinterantrieb

Neu entdeckte Fossilien einer Übergangsform zwischen Fisch und Vierfüßer ermöglichen Einblicke in die Evolutionsgeschichte des Landgangs.

weiter

Rubriken


Sie haben die Wahl!

bild der wissenschaft sucht die besten aktuellen Wissensbücher – machen Sie mit!

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Wer wegen Depressionen zum Arzt geht, bekommt Psychopharmaka verschrieben. Doch die sind nicht ungefährlich – immer wieder lösen sie sogar erst die Selbstmordgedanken aus, die sie eigentlich verhindern sollen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe