Erde & Weltall

Houston, wir haben kein Problem!

Am 21. August 2017 wird sich der Himmel über einem Teil der USA verfinstern. Aus Anlass des Spektakels hat sich bild der wissenschaft mit Lesern dorthin aufgemacht. Unser Astronomie-Autor Thomas Bührke ist mit dabei. Nächster Stopp: Houston. weiter

Ein Dinosaurier als Missing-Link

Ein Dinosaurier als Missing-Link

Ein in Chile entdeckter Dinosaurier könnte sich als Bindeglied der Dinosaurier-Evolution erweisen. Denn das Fossil weist sowohl Merkmale der zweibeinig laufenden Raubdinosaurier als auch der pflanzenfressenden Vogelbecken-Dinosaurier auf.

weiter
Oh, wie schön ist Panama!
Oh, wie schön ist Panama!

Oh, wie schön ist Panama!

Am 21. August 2017 wird sich der Himmel über einem Teil der USA verfinstern. Aus Anlass des Spektakels hat sich bild der wissenschaft mit Lesern dorthin aufgemacht. Unser Astronomie-Autor Thomas Bührke ist mit dabei.

weiter
Super-Hitzewellen auch in Europa?

Super-Hitzewellen auch in Europa?

In Zukunft könnten auch Europa häufiger tropische Perioden von 40 bis sogar 55 Grad Hitze bevorstehen. Denn schon bei zwei Grad Erwärmung steigt das Risiko für schwülwarme Hitzewellen in Europa auf 30 Prozent an, wie eine Studie belegt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Von Asteroiden und wandernden Planeten

Von Asteroiden und wandernden Planeten

Astronomen zufolge spiegelt sich die turbulente Vergangenheit unseres Sonnensystems in der bunten Zusammensetzung des Asteroidengürtels wieder: Die großen Gasplaneten haben bei ihrer Wanderschaft in neue Umlaufbahnen die Gesteinsbrocken hierher verschleppt.

weiter
Wetterkarte für einen Braunen Zwerg

Wetterkarte für einen Braunen Zwerg

Es gibt dichte und dünne Wolken und vielleicht sogar einen riesigen Wirbelsturm: Astronomen haben die erste Wetterkarte für einen Braunen Zwerg erstellt – einen gescheiterten Stern, der nur noch schwach vor sich hin glimmt.

weiter
Grand Canyon: Ein Puzzle aus Alt und Neu

Grand Canyon: Ein Puzzle aus Alt und Neu

Seit 150 Jahren streiten Forscher über das Alter des Grand Canyon. Entstand er vor mehr als 30 oder weniger als zehn Millionen Jahren? Die Antwort lautet: Beides.

weiter
Kleinplanet speit Wasserdampf

Kleinplanet speit Wasserdampf

Der im Asteroidengürtel kreisende Kleinplanet Ceres ist aktiver als gedacht: Er speit Fontänen von Wasserdampf ins All. Ungewöhnlich daran: Diese Region des Sonnensystems galt bisher eher als trocken.

weiter
Erster Schnappschuss des kosmischen Netzes

Erster Schnappschuss des kosmischen Netzes

Ein Quasar bringt die Gasfilamente im Universum zum Leuchten – und ermöglicht Forschern so einen ersten Blick auf die geheimnisvollen Brücken, die Galaxien verbinden.

weiter

Rubriken


Sie haben die Wahl!

bild der wissenschaft sucht die besten aktuellen Wissensbücher – machen Sie mit!

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Die Lebensumstände und der Lebensstil während der Zeugung und Schwangerschaft beeinflussen die Gesundheit des Kindes – und möglicherweise sogar die der Enkel. Peter Spork hat Erstaunliches über die Erkenntnisse der "Epigenetik" zu berichten.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe