Hawking, Hightech-Ski, HIV


Foto: Science Photo Library/A. Pasieka, ullstein bild/Reuters (M)

Sind Sie im Bild der Wissenschaft?

Am 8. Januar 2017 wird Stephen Hawking 75 Jahre alt. Das ist unglaublich angesichts der Tatsache, dass Ärzte bei ihm ALS diagnostizierten, als er 21 Jahre alt war, und ihm noch zwei Jahre gaben. Obwohl Hawking bald völlig gelähmt war, forschte er weiter – bis heute. In der Januarausgabe von bild der wissenschaft würdigen wir das Leben und Werk des berühmtesten Wissenschaftlers der Gegenwart. Außerdem gehen wir der Wirkung von Aluminium in unserem Körper auf den Grund, fragen nach, ob der Krieg wirklich in der Natur des Menschen liegt und blicken Ski-Konstrukteuren über die Schulter.

 

 

Zu allen Heftquizzen

 

 
   

  
   Unsere Ausgabe 01/2017 können Sie hier bestellen:


 

               

Alle Ausgaben von bild der wissenschaft
können Sie bequem in unserem Onlineshop
www.direktabo.de bestellen.

 

 

Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe