Scharfe Superdisk

Die japanische Elektronikfirma Sharp wird auf der ISOM/ODS Messe zur Speichertechnologie auf Hawaii erstmals eine optische Disk vorstellen, auf deren Oberfläche Daten in einem Abstand unterhalb der Beugungsgrenze gespeichert sind. Diese "Superauflösung" ermöglicht es, eine Datenmenge von 100 Gigabyte über zwei Schichten verteilt auf einer Scheibe von der Größe einer herkömmlichen DVD zu speichern und auszulesen.
Das Beugungslimit der Optik besagt, dass sich ein Lichtstrahl nicht auf einen kleineren Raum als einen Punkt mit einem Durchmesser von etwa der halben Wellenlänge des verwendeten Lichts fokussieren lässt. Für kurzwelliges blaues Licht beträgt die Beugungsgrenze daher ungefähr 200 Nanometer. Dieses Naturgesetz setzt daher der Speicherdichte eines optischen Speichers eine obere Grenze.

Entwickler von Sharp haben nun allerdings eine vor wenigen Jahren von japanischen Forschern entdeckte Technik verfeinert, die es erlaubt, die Beugungsgrenze zu durchbrechen. Auf der dieser Tage vorgestellten Disk sind Bits in einem Abstand von nur 100 Nanometern voneinander gespeichert. Das neue Speichermedium kann daher pro Schicht doppelt so viele Daten speichern wie der Nachfolger der bekannten DVD, die Blu-Ray Disk ? in diesem Falle 50 Gigabyte.

Sharps Trick besteht darin, die Datenschicht mit einem dünnen lichtempfindlichen Film zu überziehen (siehe Bild). Wenn der die Daten auslesende blaue Laserstrahl auf diese Schicht trifft, so wird der Film im vorderen Bereich des Lichtpunkts undurchsichtig. Daher scheint nur ein Teil des Lichtflecks auf die darunter liegende Datenschicht durch und wird dort reflektiert, so dass ein Bit ausgelesen werden kann.

Dieses Verfahren ermöglicht es daher, einen Lichtpunkt mit einem der Beugungsgrenze entsprechenden Durchmesser effektiv zu verkleinern, da ein Teil des Flecks quasi abgeschottet wird. Den Forschern zufolge bestand das größte Problem ihrer Entwicklung darin, geeignete Materialien für die verschiedenen Schichten der Disk zu finden.
Stefan Maier


Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Der Buchtipp


Wie wird sich die ökologische Situation der Welt entwickeln? Ab wann droht das System zu kippen? Die allgemeinverständliche Kurzfassung einer umfassenden wissenschaftlichen Studie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe