Auf der Suche nach der Identität

Ist es nur das Gehirn, das dem Menschen seine Identität verleiht? Oder spielt der Körper die Hauptrolle und das Gehirn ist lediglich ein Steuercomputer im Hintergrund? Während Naturwissenschaftler eher die erste These favorisieren, glauben Kulturforscher an die zweite. Die Frage hat jedoch nicht nur theoretischen Wert: Ihre Antwort sagt voraus, ob die Verpflanzung eines Kopfes auf einen anderen Körper jemals möglich sein wird.
Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe