Ein Zwergtrabant für den Zwergplaneten

Auf Aufzeichnungen des Weltraumteleskops Hubble haben Forscher des Space Telescope Science Institute in Baltimore einen vierten Mond des Zwergplaneten Pluto entdeckt. Der kleine Trabant mit einem Durchmesser von lediglich 13 bis 34 Kilometern ist auf drei Bildern zu sehen: Erstmals erfasst am 28. Juni flog der vierte Pluto-Mond Hubble auch am 3. und am 18. Juli vor die Kamera. Bereits auf Aufnahmen von 2006 soll der noch namenlose Trabant, der vorübergehend S/2011 (134340) 1 oder einfach P4 genannt wird, zu sehen sein ? versteckt im kosmischen Nebel.
Der Fund ist für Mark Showalter vom SETI Institute in Kalifornien eine echte Überraschung: ?Ich finde es sehr bemerkenswert, dass die Hubble-Kameras es möglich machen, aus einer Entfernung von über 5 Milliarden Kilometern ein derart winziges Objekt auszumachen.? Für die Wissenschaftler ist seine Existenz zudem eine wichtige Information für die geplante Mission im Jahr 2015. Dann soll die Raumsonde New Horizons, die seit 2006 Daten über Pluto aufnimmt, auf weniger als 10.000 Kilometer an den Zwergplaneten heranfliegen. Um Zusammenstöße mit anderen Himmelskörpern zu vermeiden, ist das Wissen um P4 durchaus relevant.

Die bisher bekannten Monde von Pluto Charon, Nix und Hydra sind alle größer als P4: Charon hat einen Durchmesser von mehr als 1.200 Kilometern ? mehr als halb so groß wie Plutos eigener Durchmesser. Nix und Hydra konnten bisher noch nicht direkt vermessen werden, ihre Durchmesser liegen aber wohl deutlich über 32 Kilometern. P4 entstand vermutlich zusammen mit den anderen drei Trabanten bei einer Kollision Plutos mit einem andern Himmelskörper vor etwa 4,6 Milliarden Jahren.
Mitteilung der Nasa

wissenschaft.de - Marion Martin


Reload-Capcha neu laden Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!

Rubriken

Der Buchtipp

Wer an Krebs erkrankt, kann erstaunlich viel selbst für seine Lebensqualität tun. Der Arzt Michael Schoenberg gibt hilfreiche Tipps – von der Ernährung über den Sport bis zur Psychologie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe