Bildergalerien Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Bildergalerien

Bildergalerien

Die Blütenpracht Amerikas

Brasilien ist das reichste Land auf dem amerikanischen Kontinent – jedenfalls was die Artenvielfalt von Pflanzen betrifft. Botaniker kennen insgesamt 124.993 Arten von Gefäßpflanzen in Nord- und Südamerika, 33.161 Arten davon sind allein in Brasilien heimisch. Diese Zahlen sind das Ergebnis... mehr

Bildergalerien

Der schönste Blick auf 2017

Wenn Fotografen Forschung durch ihre Kameralinse betrachten, liefern sie nicht nur wissenschaftliche Informationen, sondern sprechen auch unser ästhetisches Empfinden an. Besonders gelungene Motive suchen Woche für Woche die Bildredakteurinnen von bild der wissenschaft heraus. Hier kommt unser... mehr

Bildergalerien

Schillernde Fauna

Ob der Müller-Gibbon-Affe, das Sumatra-Nashorn oder der Südafrika-Kronenkranich: Sie alle sind vom Aussterben bedroht. Die Gefährdung der weltweiten Fauna und Tiere in all ihren Erscheinungsformen sind das Thema des Bildbands "Artenreich" des Fotografen Joel Sartore. Wir zeigen einige seiner... mehr

Bildergalerien

Tiere: Ein bisschen so wie wir

Oft stehen Tiere symbolisch für eine Person, und vielen schreiben wir – über kulturelle Grenzen hinaus – menschliche Eigenschaften zu. Zugleich verändert der Mensch die Lebensräume der Tiere und drängt damit viele Arten an den Rand des Überlebens. Fotograf Tim Flach hat diese Tiere... mehr

Bildergalerien

Cassinis Sturz in Saturn

Vor fast 20 Jahren begann die Reise zum Saturn, jetzt geht sie am 15. September 2017 zu Ende: Die Raumsonde Cassini wird dann in den Riesenplaneten stürzen. Astronomen verdanken der Sonde zahlreiche neue Erkenntnisse über den Planeten und vor allem über seine Monde. Die wichtigsten Entdeckungen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Kosmische Expansion bleibt rätselhaft

Steckt exotische Physik hinter den Diskrepanzen bei der Hubble-Konstante? weiter

Wiederkehr-Effekt gilt auch für Quanten

Physiker messen Poincaréschen Wiederkehrsatz in ultrakalter Atomwolke weiter

"Impfung" gegen Fake-News

Online-Game lässt Nutzer in die Rolle der Manipulatoren schlüpfen weiter

Altern Kinder später Väter schneller?

Alter des Vaters könnte Altern und Lebensdauer der Nachkommen beeinflussen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|stan|tan®  〈n.; –s; unz.; El.〉 eine Kupfer–Nickel–Legierung, deren elektrischer Widerstand temperaturunabhängig ist [zu lat. constans ... mehr

Teu|fe  〈f. 19; Bgb.〉 Tiefe

To|ten|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 schwarzer, unschädlicher Käfer aus der Familie der Schwarzkäfer, der in dunklen, feuchten Kellern u. Lagerräumen lebt: Blaps mortisaga

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige