Gondwana-Vogel mit Rätselschwanz

In Brasilien haben Paläontologen den bisher vollständigsten Urvogel der Südhalbkugel entdeckt. Statt normaler Schwanzfedern trug dieser zwei seltsam steife, sehr lange Anhänge. weiter

IQ-Zuwachs in den letzten hundert Jahren?

Hat die Intelligenz in der Allgemeinbevölkerung zugenommen? Forscher haben diesen umstrittenen "Flynn-Effekt" erneut unter die Lupe genommen. weiter

Wo verließen unsere Vorfahren Afrika?

Die Wiege des modernen Menschen stand in Ostafrika, doch auf welcher Route gelangte er nach Europa und Asien? Die Genetik gibt nun Hinweise. weiter

Seit wann gibt es Hunde?

Der beste Freund des Menschen... doch seit wann? Dazu gibt es bislang keine eindeutige Antwort. Nun liefert Erbgut aus einem 35.000 Jahre alten Wolfsfossil neue Daten. weiter

Die ältesten Steinwerkzeuge des Menschen

Forscher haben am Turkanasee in Kenia die bisher ältesten bekannten Steinwerkzeuge entdeckt: Sie wurden bereits vor rund 3,3 Millionen Jahren hergestellt – und damit vor der Entstehung des Homo habilis. weiter

Väter ohne Babysprache

Wenn Mütter mit ihren Babys sprechen, verändern sie ihre Stimme und Intonation. Väter jedoch tun dies nicht, wie Forscher nun festgestellt haben. Das aber ist kein Manko, wie sie erklären. weiter

Warum man einst schwerere Knochen hatte

Unsere Jäger-Sammler-Vorfahren besaßen kräftigere Knochen als wir heutigen Europäer, zeigen Funde. Forscher haben nun Hinweise gefunden, was den Knochenschwund verursachte. weiter

Wer suchet, der findet

Das ägyptische Tal der Könige ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Fundgrube für Archäologen. Und sie machen immer wieder neue, spektakuläre Entdeckungen. weiter

Mikroben an Sohlen könnten Täter entlarven

Die sogenannte bakterielle Forensik könnte zukünftig die Aufenthaltsorte und Wege von Verdächtigen aufdecken, legt eine experimentelle Studie nahe. weiter

Schön auf den ersten Klick?

Ein bisschen Schummeln ist in der Welt des Online-Datings fast schon normal – auch beim Profilbild. Aber wie wirken dank Make-Up und Beleuchtung optimierte Fotos eigentlich auf das andere Geschlecht? weiter

Ignorant durch Facebook's Filtersystem?

Facebook kennt seine Nutzer und serviert ihnen bevorzugt, was sie bereits mögen. Doch macht dieses Filtersystem nicht ignorant? US-Forscher sind dieser Frage nachgegangen. weiter

Fossil ist ältester Vogel-Urahn

Paläontologen haben in China die ältesten bekannten Fossilien eines echten Urvogels entdeckt. Der etwa amselgroße Urzeit-Watvogel lebte vor rund 130 Millionen Jahren. weiter

Ein Mini-Dino mit Flughäuten

Ein in China entdecktes Fossil deutet darauf hin, dass es vor rund 160 Millionen Jahren auch Dinosaurier gab, die mit Flughäuten wie Fledermäuse oder Gleithörnchen durch die Luft flogen. weiter

Skurril: Ein vegetarischer Raubsaurier

In Chile haben Paläontologen einen Verwandten des Tyrannosaurus entdeckt, der statt Fleisch nur Pflanzen fraß. Sein Körper ist eine bizarre Mischung aus Merkmalen der Raubsaurier und der Pflanzenfresser. weiter

Keine Neandertaler-Zähne...

Untersuchungen fossiler Milchzähne geben Hinweise auf die kritischen Verhältnisse zwischen Neandertalern und modernen Menschen vor etwa 40.000 Jahren. weiter