Archäologie

Rekord-alte Zeugnisse der Weinherstellung

Rekord-alte Zeugnisse der Weinherstellung

Vor Jahrtausenden enthielten diese Gefäße Wein: Forscher haben Keramikfunde aus Georgien als die nun ältesten bekannten Zeugnisse der Weinherstellung identifiziert.

weiter
Überraschung in der Cheops-Pyramide
Überraschung in der Cheops-Pyramide

Überraschung in der Cheops-Pyramide

Mithilfe kosmischer Teilchen haben Forscher enthüllt: Im Inneren der Cheops-Pyramide gibt es einen bisher unbekannten Gang. Er liegt oberhalb der Großen Galerie und ist mindestens 30 Meter lang.

weiter
Wikinger-Krieger entpuppt sich als Kriegerin

Wikinger-Krieger entpuppt sich als Kriegerin

Lange hielt man die Gebeine aus einem Wikinger-Grab in Schweden für die Überreste eines Mannes. Doch nun hat eine DNA-Analyse aufgedeckt: Es handelte sich um eine Frau, die mit martialischen Grabbeigaben bestattet worden war.

weiter
Schiffswracks aus dem All gesichtet

Schiffswracks aus dem All gesichtet

Kilometerlange Sediment-Fahnen verraten die Position: Schiffswracks lassen sich anhand von Satellitenaufnahmen identifizieren, berichten Forscher.

weiter
Einzigartiges Steinzeit-Schmuckstück entdeckt

Einzigartiges Steinzeit-Schmuckstück entdeckt

Im Norden Englands stießen Archäologen auf einen 11.000 Jahre alten Anhänger mit Ritzverzierungen. Das Schmuckstück aus Schiefer deuten sie als Ritual-Utensil eines Schamanen.

weiter
Kupfer oder Kultur?

Kupfer oder Kultur?

In Afghanistan lagert Kupfererz ausgerechnet unter den alten Überresten buddhistischer Klöster. 2015 sollten die Altertümer gesprengt werden. Doch zu ihrem Schutz eilten nun besondere Umstände.

weiter
Mumien-Falke starb an Zwangsüberfütterung

Mumien-Falke starb an Zwangsüberfütterung

Die alten Ägypter betrieben eine Raubvogelzucht in großem Stil, um Opfertiere bereitzustellen, belegt eine makabere Entdeckung.

weiter
Zockende Indianer

Zockende Indianer

Spielerparadiese wie Las Vegas haben in Nordamerika eine lange Tradition. Bereits vor 800 Jahren wurde in den USA heftig gezockt, wie neueste Funde zeigen.

weiter
Venus No. 2 von der Schwäbischen Alb entdeckt

Venus No. 2 von der Schwäbischen Alb entdeckt

Eine 43.000 Jahre alte üppige Frauenfigur mit einer Öse statt Kopf ist die älteste Darstellung des Menschen. Nun haben Archäologen Fragmente von einem gleichalten Pendant ausgegraben.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe