Archäologie

Rekord-alte Zeugnisse der Weinherstellung

Rekord-alte Zeugnisse der Weinherstellung

Vor Jahrtausenden enthielten diese Gefäße Wein: Forscher haben Keramikfunde aus Georgien als die nun ältesten bekannten Zeugnisse der Weinherstellung identifiziert.

weiter
Überraschung in der Cheops-Pyramide
Überraschung in der Cheops-Pyramide

Überraschung in der Cheops-Pyramide

Mithilfe kosmischer Teilchen haben Forscher enthüllt: Im Inneren der Cheops-Pyramide gibt es einen bisher unbekannten Gang. Er liegt oberhalb der Großen Galerie und ist mindestens 30 Meter lang.

weiter
Wikinger-Krieger entpuppt sich als Kriegerin

Wikinger-Krieger entpuppt sich als Kriegerin

Lange hielt man die Gebeine aus einem Wikinger-Grab in Schweden für die Überreste eines Mannes. Doch nun hat eine DNA-Analyse aufgedeckt: Es handelte sich um eine Frau, die mit martialischen Grabbeigaben bestattet worden war.

weiter

Klein Caesar aus dem Meer gehoben ? die Büste wird im April der Öffentlichkeit vorgestellt

Kürzlich wurde die vermeintliche Büste des Caesarion, dem Sohn von Kleopatra und Julius Caesar, aus dem Meer gehoben - drei Jahre...

weiter

Archäologen rätseln über riesige Begräbnisstätte der Langobarden in Mecklenburg

Mühlen Eichsen in Mecklenburg, etwa 20 Kilometer nordwestlich von Schwerin, war vermutlich zu keiner Zeit eine rauschende Metropole. Auch nicht in den letzten Jahrhunderten vor Christi Geburt, als hier...

weiter

Kochkor-Tal ist das rätselhafte "Yarish": Der Ort, an dem sich Turkstämme auf Kriege vorbereiten

Kirgisische und russische Wissenschaftler konnten alte Inschriften aus dem 8. Jahrhundert, der Epoche der Turk-Khanate entziffern und damit beweisen, dass Yarish der alte Name des Kochkor Tales ist. "Khanat"...

weiter

Fluch des Pharao - Erfindung von britischen Romanautoren

Der berüchtigte "Fluch des Pharao" soll nicht auf alte ägyptische Quellen zurückgehen, sondern im 19. Jahrhundert von britischen Romanautoren erfunden worden sein. Das ergab eine Studie des Ägyptologen...

weiter
Mumifizierte Falken und Ratten - Erdrutsch legt alten ägyptischen
Tierfriedhof frei

Mumifizierte Falken und Ratten - Erdrutsch legt alten ägyptischen Tierfriedhof frei

Ein Erdrutsch legte in der alten ägyptischen Stadt Abydos einen Friedhof mit Tiermumien aus der späten Pharaonen-Zeit frei. Archäologen...

weiter

Untergang vieler Hochkulturen auf plötzliche Klimaveränderungen zurückzuführen?

Nicht politische, wirtschaftliche, militärische oder epidemiologische Faktoren führten zum Niedergang so mancher alter Hochkultur, sondern plötzliche drastische Klimaveränderungen, so das Fazit vieler...

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe