Geisteswissenschaften

Wie ein Laser gotische Kathedralen enträtselt

Wie ein Laser gotische Kathedralen enträtselt

Mit einem Laserscanner hat ein Kunsthistoriker gotische Kathedralen in Frankreich vermessen. Das bringt Licht ins Dunkel um die Architektur der grandiosen Bauwerke.

weiter
Soziale Physik als Lebenshilfe? Alles Unsinn!
Soziale Physik als Lebenshilfe? Alles Unsinn!

Soziale Physik als Lebenshilfe? Alles Unsinn!

Die Wissenschaft hat eine neue Spielart: die "Soziale Physik". Mithilfe einem Schubser aus den Social Media soll der Einzelne sein Leben besser meistern können. Ob diese Physik auch hält, was sie verspricht, ist allerdings fraglich. Ein Kommentar von Ernst Peter Fischer

weiter

Internationale Studie: Amokschützen oft amtliche Waffenträger

Amokläufe sind häufig Nachahmungstaten, und die Amokschützen haben häufig in ihren Berufen mit Waffen zu tun gehabt. Dies ist das Ergebnis einer internationalen Studie, die Wissenschaftler der Universitäten Würzburg und Mannheim sowie einiger amerikanischer Universitäten erstellt haben. Die Studie wurde vor wenigen Tagen auf einem internationalen Kongress von Suizidforschern in Washington vorgestellt. Eine ausführliche Darstellung der Ergebnisse erscheint demnächst in der Fachzeitschrift "Suizidprophylaxe".

weiter

Die Sprache Trio gibt Lügnern keine Chance

Manche Sprachen sind etwas Besonderes und werden immer wieder für bestimmte Theorien als Beleg herangezogen. So ging es etwa mit der Sprache der Inuit (der Eskimos), die 30 und mehr verschiedene Ausdrücke für 'Schnee' haben soll. Ähnlich berühmt werden könnte Trio, eine Sprache, die in Surinam und in Brasilien gesprochen wird. Das Besondere an Trio ist, dass die Grammatik die Sprecher zwingt, den Wahrheitsgehalt einer Äußerung kenntlich zu machen. Wer diese grammatische Spielregel missachtet, kann ganz schnell als Lügner dastehen. Eine niederländische Sprachwissenschaftlerin steht kurz vor dem Abschluss ihrer Erstellung einer vollständigen Trio-Grammatik.

weiter

Klima in der Klasse wichtigster Wohlfühlfaktor für Teenager

Das Klima in der Schulklasse kann wesentlich dazu beitragen, Teenager vor Gefahren und Risiken wie Gewalt, Drogen, Selbstmord oder Schwangerschaft zu schützen. Das erhellt eine großangelegte Studie von Wissenschaftlern der University of Minnesota, die im Center for Adolescent Health and Development der University of Minnesota entstanden ist.

weiter

Daten entscheiden, wer Herr und wer Knecht ist

Wie durch die bloße Behandlung von Datenmengen Machtverhältnisse bestimmt werden, beschreibt IBM-Manager und Buchautor Gunter Dueck in der kommenden Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe