Gesellschaft

Verzerrte Welt

Verzerrte Welt

Die sozialen Medien sind für Verhaltensforscher ein Eldorado – nirgendwo sonst bekommen sie so schnell und billig solch riesige Datenmengen. Aber: Die Methode produziert viel zu oft verzerrte Ergebnisse, warnen Wissenschaftler.

weiter
Wie die US-Amerikaner ihre Präsidenten vergessen

Wie die US-Amerikaner ihre Präsidenten vergessen

Obama, Bush, Clinton... irgendwann stockt es dann: Forscher haben untersucht, wie sich US-Amerikaner an ihre Präsidenten erinnern. Fazit: Die meisten Staatsmänner versinken in Vergessenheit.

weiter
Von wegen Rentnerdemokratie

Von wegen Rentnerdemokratie

Die Wähler werden immer älter – droht uns dadurch eine fortschrittsfeindliche Politik? Eine Studie zeigt nun, wer in Deutschland tatsächlich am ehesten an die Zukunft denkt.

weiter
Banker auf dem Prüfstand

Banker auf dem Prüfstand

Banker sind nicht per se unehrlich – sie werden aber dazu gemacht. Schuld daran ist die materialistische Geschäfts-Kultur in der Finanzbranche, wie psychologische Experimente Schweizer Forscher zeigen.

weiter
Der Preis unseres Hungers

Der Preis unseres Hungers

Je wohlhabender ein Land wird, desto ungesünder und umweltschädlicher wird auch seine Ernährung. Was dies für die globale Umwelt und Gesundheit bis 2050 bedeutet, haben Forscher nun hochgerechnet.

weiter
China: Abgucken ist Trumpf

China: Abgucken ist Trumpf

Das soziale Lernen durch Nachahmen ist stärker kulturell geprägt als bisher angenommen: In Asien dominiert es mehr als im Westen, wie ein Experiment nun belegt.

weiter
Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Forscher sind der Holz-Verdauung der „Termite des Meeres" auf die Spur gekommen. Das Konzept des Schiffsbohrwurms hat ihnen zufolge Potenzial für die Herstellung von Bio-Treibstoff.

weiter
Die Umwelt formt Götter

Die Umwelt formt Götter

Analytischer Blick auf die Religionen der Menschheit: Gesellschaften, die sich in harten Lebensräumen entwickelt haben, glauben häufig an moralisierende Gottheiten.

weiter
Die Übermüdung beginnt mit elf

Die Übermüdung beginnt mit elf

Schon elfjährige Schüler leiden unter notorischem Schlafmangel, weil sich ihr Schlafrhythmus nach hinten verschiebt, sie aber dennoch für die Schule früh aufstehen müssen.

weiter
Yanomami: Krieg als Kooperationshelfer

Yanomami: Krieg als Kooperationshelfer

Die Männer der Amazonas-Indianer ziehen lieber mit Fremden als mit Verwandten in den Krieg, zeigt eine Studie. Diese Taktik schmiedet neue Allianzen und macht ehemalige Kampfgefährten auffallend oft zu Schwagern.

weiter
Sommerzeit das ganze Jahr?

Sommerzeit das ganze Jahr?

Was wäre, wenn wir die Zeitumstellung abschaffen würden? Wäre dann eine ständige Winterzeit besser oder vielleicht sogar eine dauerhafte Sommerzeit?

weiter
Was das Gesicht nicht verrät

Was das Gesicht nicht verrät

Der Zusammenhang von Aussehen und Persönlichkeit ist ein Mythos. Trotzdem beeinflusst dieser Irrglaube noch immer Wirtschaft, Politik und sogar die Justiz.

weiter
bdw-Reise 2015 nach Südafrika: Welt der Gegensätze

bdw-Reise 2015 nach Südafrika: Welt der Gegensätze

Begleiten Sie bdw bei den Recherchen in Südafrika – ein Land voller Schönheit und Lebensfreude, aber auch voller Armut und Entbehrungen. Lernen Sie das echte Südafrika kennen!

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter
Sie haben nicht die erforderlichen Berechtigungen zum Zugriff auf diese Inhalte.

Die Wissensbücher des Jahres sind gewählt!

Im Dezemberheft von bild der wissenschaft erfahren Sie die Details. Mehr über die Siegertitel

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe