Gesellschaft

Große Gläser, gierige Trinker

Große Gläser, gierige Trinker

Eine Studie zeigt: Trinkt man Wein aus großen Gläsern, bestellt man öfter nach. Klingt logisch, aber kleinere Gläser helfen auch nicht, den Alkoholkonsum zu drosseln. Das Ergebnis verrät also mehr über unsere Gier. Und am Ende profitieren andere.

weiter
Fußball: Wie die Wissenschaft mitspielt

Fußball: Wie die Wissenschaft mitspielt

Brillante Spieler, aber auch kluge Wissenschaftler machen das deutsche Nationalteam stark: Eine interdisziplinäre Mannschaft aus Experten ist stets mit am Ball.

weiter
Wir essen vorwiegend

Wir essen vorwiegend "fremd"

Nutzpflanzen ursprünglich fremder Herkunft machen weltweit durchschnittlich 68 Prozent der Nahrungsversorgung aus – Tendenz steigend, wie Forscher ermittelt haben.

weiter
Insekten auf den Speiseplan!...?

Insekten auf den Speiseplan!...?

Kampf dem Ekelgefühl: Die Welternährungsorganisation will uns Appetit auf Insekten machen. Denn die Krabbler sind gesund und klimaschonend in der Produktion.

weiter
Wie Syrischstämmige die Flüchtlingskrise sehen

Wie Syrischstämmige die Flüchtlingskrise sehen

Welche Einstellungen haben Syrischstämmige, die schon länger in Deutschland leben, gegenüber dem Zustrom ihrer Landsleute? Eine Studie gibt darin nun interessante Einblicke.

weiter
Dating: Auf die Haltung kommt es an

Dating: Auf die Haltung kommt es an

Wer online oder beim Speed-Dating einen neuen Partner sucht, der sollte besonders auf seine Körperhaltung achten. Denn eine gestrecktere Pose erhöht die Erfolgschancen enorm, wie Experimente belegen.

weiter
Mann und Frau – immer ähnlicher?

Mann und Frau – immer ähnlicher?

Nicht nur die sozialen Geschlechterrollen in unserer Gesellschaft weichen auf, auch der Körperbau verändert sich stark. Mann und Frau werden sich immer ähnlicher.

weiter

"Die Deutschen schaffen das!"

So lautet die Prognose des Max-Planck-Direktors Steven Vertovec aus Göttingen. Die starke Zuwanderung der jüngsten Zeit werden die Deutschen nicht nur managen, so der Sozialanthropologe, es wird sie am Ende auch bereichern.

weiter
Schultests: Auf das Wann kommt es an

Schultests: Auf das Wann kommt es an

Kinder schneiden in standardisierten Schultests schlechter ab, je später sie im Schultag absolviert werden, belegt nun eine große Studie. Eine längere Pause direkt vorher hebt dagegen den Schnitt.

weiter
Religion als Triebkraft für Zivilisationen?

Religion als Triebkraft für Zivilisationen?

Der Glaube an einen allwissenden, strafenden Gott könnte dazu beigetragen haben, die ersten größeren Zivilisationen zu ermöglichen und für Kooperation zu sorgen.

weiter
Freundeskreise: Wir sind der limitierende Faktor

Freundeskreise: Wir sind der limitierende Faktor

Facebook und Co haben die Natur unserer Freundeskreise weniger verändert als man glauben könnte. Denn Umfang und Struktur unserer sozialen Netzwerke sind offline und online verblüffend ähnlich.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Auslobung 2016 läuft!


Einsendeschluss: 30. Juni 2016

Der Buchtipp

Eine nüchterne Analyse zu einem emotional hochaufgeladenen Thema: Fracking. Der promovierte Physiker und Energieexperte Werner Zittel beschäftigt sich vor allem mit der künftigen Verfügbarkeit von Erdöl und -gas.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe