Gesellschaft

Wenn Algorithmen in der Jury sitzen

Wenn Algorithmen in der Jury sitzen

Vor allem in den USA helfen inzwischen Algorithmen einzuschätzen, ob ein Krimineller künftig rückfällig wird oder nicht. Jetzt entlarvt ein Experiment: Die Treffsicherheit dieser Software liegt nicht höher als die von zufällig ausgewählten Internetnutzern.

weiter
Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Afrika wird seit langem von vielen bewaffneten Konflikten heimgesucht. Ein Forscherduo ist nun systematisch der Frage nachgegangen, wie es der Tierwelt im Schatten des menschlichen Leids ergangen ist.

weiter
Moderne Rollenmodelle locken Arbeitnehmerinnen

Moderne Rollenmodelle locken Arbeitnehmerinnen

Wollen Arbeitgeber gezielt auch weibliche Fach- und Führungskräfte gewinnen, sollten sie vermitteln, wie bei ihnen Männer Beruf und Familie unter einen Hut bekommen. Dies und mehr geht aus einer aktuellen Studie hervor.

weiter
Editor's Pick: Smalltalk mit Aliens

Editor's Pick: Smalltalk mit Aliens

Wie verständigt man sich mit Wesen von einer anderen Welt? Der Film "Arrival" zeigt anschaulich, wie Sprachwissenschaftler vorgehen würden, findet der bdw-Chefredakteur.

weiter
Kinder: Großzügigkeit wächst mit dem Alter

Kinder: Großzügigkeit wächst mit dem Alter

Wenn Kinder selbst entscheiden dürfen, wie sie sich und andere belohnen, sind sie sehr wohl bereit, sich selbst weniger und den anderen mehr zu geben. Allerdings handeln nicht alle Kinder so.

weiter
Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Wissenschaftler sind in den USA gar nicht gut auf ihren neuen Präsidenten zu sprechen. Nun beginnt der Streit: mit der Regierung kooperieren oder sie boykottieren?

weiter
Was

Was "Handy-Forensik" über uns verraten kann

Nahrungsmittel, Medikamente, Kosmetika... Sie hinterlassen an unseren Fingern Spuren, die wir dann auf andere Objekte übertragen. Ein Handy kann dadurch zum forensischen Spiegel seines Besitzers werden.

weiter
Ethische Kompetenz: verbesserungsfähig

Ethische Kompetenz: verbesserungsfähig

Um informiert über die Chancen und Risiken der Forschung zu debattieren, will die kanadische Philosophin Françoise Baylis die Bevölkerung ethisch kompetenter machen.

weiter
Editor's Pick: Genschere CRISPR

Editor's Pick: Genschere CRISPR

Auch ein Chefredakteur lernt dazu. In einer neuen Rubrik erklärt er jede Woche seine wichtigste Erkenntnis. Diese Woche: die Genschere CRISPR.

weiter
Ohrwurm: Was Musik

Ohrwurm: Was Musik "klebrig" macht

Melodien, die ins Ohr kriechen und uns dann hartnäckig durch den Kopf dudeln: Was steckt hinter dem Ohrwurm-Faktor? Forscher haben nun "klebrige" Merkmale von Musikstücken identifiziert.

weiter
Was tote Elefanten kosten

Was tote Elefanten kosten

Wie hoch ist der finanzielle Schaden, den die Elefanten-Wilderei für den Tourismus bedeutet? Forscher haben berechnet, wie sehr es sich für afrikanische Länder lohnt, in Elefantenschutz zu investieren.

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

Unsere Empfehlungen sind diese Woche crossmedial: Es geht um intelligente Maschinen, die Mars-Sonde Schiaparelli, eine bdw-Reise und die schlimmsten Wespenstiche.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe