Gesellschaft

Willenskraft und Motivation im Fokus

Willenskraft und Motivation im Fokus

Warum fällt es vielen Menschen so schwer, sich zu motivieren und Aufgaben anzupacken? Und wie kann man dem inneren Schweinehund Beine machen? bild der wissenschaft widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Thema Motivations-Forschung.

weiter
TV-Duelle im Forscherblick

TV-Duelle im Forscherblick

Was wird wie und warum gesagt - und mit welcher Wirkung? Kommunikations- und Politik-Wissenschaftler analysieren die TV-Duelle zur Bundestagswahl und blicken auf das bevorstehende Treffen von Angela Merkel und Martin Schulz.

weiter
Die Mär von der

Die Mär von der "Geschlechtsverwirrung"

Eine Studie entkräftet erneut ein typisches Argument von Gegnern der "Ehe für alle": Ob sich adoptierte Kinder geschlechterkonform entwickeln, wird von der sexuellen Orientierung der Eltern demnach kaum beeinflusst.

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

Zum Wochenende legen wir Ihnen wieder einige Lesestücke nahe. Die Themen: eine fingierte Schokoladen-Studie mit juristischem Nachspiel, die medizinische Schätzung des Alters und die gigantischen Maßstäbe im All.

weiter
Sag mir erst, wie alt du bist

Sag mir erst, wie alt du bist

Bestehen Zweifel über das Alter eines Menschen, bestimmen Gutachter durch Befragungen und Röntgenbilder die Lebensjahre. Doch das Ergebnis ist ungenau.

Leseprobe aus bild der wissenschaft 10/2016

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

In unseren neuen Lese-Empfehlungen geht es um den ersten Menschen mit verändertem Erbgut und um die Frage, warum Windräder auch bei Wind stillstehen. Außerdem: Streit ums Anthropozän, die Gräuel der Sklaverei und das Finale der Kometenmission Rosetta.

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

In unseren neuen Lese-Empfehlungen geht es um eine für Babys oft tödliche Krankheit, eine verkohlte Schriftrolle und den Eispanzer Grönlands. Außerdem berichten wir, wie die Wissenschaft in der Öffentlichkeit gesehen wird.

weiter
Wie nationale Vorurteile prägen

Wie nationale Vorurteile prägen

"Die sind doch meistens eher so..." Eine Studie belegt, wie Vorurteile gegenüber Menschen bestimmter Länder die Kooperationsbereitschaft untereinander beeinflussen.

weiter
Gewöhnliche Menschen und ihr gewöhnliches Leben

Gewöhnliche Menschen und ihr gewöhnliches Leben

Die Gene sind wichtig, aber es gibt viele weitere Faktoren, die unser Leben beeinflussen. Im "Life Project" wurden sie ermittelt – an 70.000 Menschen, die man über Jahrzehnte begleitete. Ein Kommentar.

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

Zum Exoplaneten von Proxima Centauri ist genug gesagt worden. Wenden wir uns anderen spannenden Themen zu: Im Wochenrückblick geht es um unsere Marotten beim Zubettgehen, um Zensur bei Facebook und die Frage, ob Fakten in der politischen Debatte noch zählen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe