Kultur & Gesellschaft

Editor's Pick: Wenn Energieprognosen fehlschlagen

Wie plant man die Zukunft der Stromproduktion, wenn doch die Prognosen unsicher sind und sich oft als falsch herausstellen? Drei Experten raten, flexibel zu bleiben. weiter

Mütter an der Macht

Mütter an der Macht

In der präkolumbischen Pueblo-Kultur des amerikanischen Südwestens war die mütterliche Abstammung entscheidend. Denn sie entschied, ob jemand zur Elite gehörte oder nicht, wie DNA-Analysen enthüllen.

weiter
Welche Zukunft wollen wir?

Welche Zukunft wollen wir?

In einer Diskussion zum Titelthema der aktuellen bdw-Ausgabe zeigt sich: Den richtigen Umgang mit neuen Technologien lernt der Mensch oft nur auf die harte Tour.

weiter
Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Der Statistiker Hans Rosling ist gestorben. Seine Lebensaufgabe war, den Menschen die Welt zu erklären: mit anschaulichen Statistiken und einer Prise Humor.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

In unseren neuen Lese-Empfehlungen geht es um eine für Babys oft tödliche Krankheit, eine verkohlte Schriftrolle und den Eispanzer Grönlands. Außerdem berichten wir, wie die Wissenschaft in der Öffentlichkeit gesehen wird.

weiter
Wie nationale Vorurteile prägen

Wie nationale Vorurteile prägen

"Die sind doch meistens eher so..." Eine Studie belegt, wie Vorurteile gegenüber Menschen bestimmter Länder die Kooperationsbereitschaft untereinander beeinflussen.

weiter
Migration in vier großen Wellen

Migration in vier großen Wellen

Von Afrika in die gesamte Welt: Unsere Vorfahren wanderten in vier großen Schüben aus Afrika aus, zeigt eine Studie. Den Takt dieser Migrationswellen gaben das Taumeln der Erdachse und die davon verursachten Klimawechsel vor.

weiter
Sprache: Laute sind kein Zufall

Sprache: Laute sind kein Zufall

Warum nennen wir einen Ball in unserer Sprache "Ball" und einen Stein "Stein"? Entgegen bisherigen Annahmen ist die Zuordnung von Laut und Bedeutung keineswegs Zufall – und stimmt in auffällig vielen Sprachen überein.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Science-Fiction von morgen: Ärzte können anhand riesiger Gen-Datenbanken vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kind ein guter Fußballer, fettleibig oder schwerkrank wird. Gut recherchiert und spannend  bis zur letzten Seite.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe